Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Christian Heinrich Zeller

Christian Heinrich Zeller

Ein gutes Beispiel und Vorbild ohne Wort ist stärker
als die schönsten und beredtesten Worte ohne dasselbe.

(zugeschrieben)
~ Christian Heinrich Zeller ~

deutscher Pädagoge, Pionier der Inneren Mission und Kirchenliederdichter pietistischer Richtung; 1779-1860

Zitante 28.04.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Christian Heinrich Zeller

Äußere und leibliche Strafen sind wesentlich und notwendig,
und es ist eine Thorheit, alle körperlichen Züchtigungen
aus der Schule verbannen zu wollen.

(zugeschrieben)
~ Christian Heinrich Zeller ~

deutscher Pädagoge, Pionier der Inneren Mission und Kirchenliederdichter pietistischer Richtung; 1779-1860

Zitante 20.09.2017, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Christian Heinrich Zeller

Wer nicht beten kann,
der kann auch nicht erziehen.

(zugeschrieben)
~ Christian Heinrich Zeller ~

deutscher Pädagoge, Pionier der Inneren Mission und Kirchenliederdichter pietistischer Richtung; 1779-1860

Zitante 30.05.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Christian Heinrich Zeller

Zeige deines Wortes Kraft an uns armen Wesen;
zeige, wie es neu uns schafft, Kranke macht genesen.
Jesu, dein allmächtig Wort fahr' in uns
zu siegen fort, bis wir ganz genesen.

(zugeschrieben)
~ Christian Heinrich Zeller ~

deutscher Pädagoge, Pionier der Inneren Mission und Kirchenliederdichter pietistischer Richtung; 1779-1860

Zitante 20.09.2016, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Christian Heinrich Zeller

Ein erheucheltes Vorbild, das vor den Kindern erhaben tut,
aber im Verborgenen der Sünde dient, hat keine Lebenswirkung;
denn was ist es anderes, als ein geschminkter Leichnam?

(zugeschrieben)
~ Christian Heinrich Zeller ~

deutscher Pädagoge, Pionier der Inneren Mission und Kirchenliederdichter pietistischer Richtung; 1779-1860

Zitante 08.09.2016, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Das Beste steht nicht immer in den Büchern, sondern in der Natur.

~ Adalbert Stifter ~
(1805-1868)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Der Spruch hat eine Botschaft, die ich so int
...mehr
Anne P.-D.:
Das Foto spricht mich direkt sehr an, da ich
...mehr
Marianne:
Der Spruch erinnert mich an die Aussage: Die
...mehr
Gabriele Fuchs:
Danke für die wunderbare Karte an dem Ta
...mehr
Marianne:
Liebevoller geht es fast nicht, wie wunderbar
...mehr
Anne P.-D.:
Heute Nachmittag hatte ich Therapie für
...mehr
Helga F.:
Was für ein schöner Spruch, er mach
...mehr
Marianne:
Natürliche Schönheit präsentie
...mehr
Anne P.-D.:
Diesen Spruch gebe ich gerne weiter. Bis gera
...mehr
Helga F.:
So schön geschrieben, - das wünsche
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum