Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Christian Heinrich Zeller

*Christian Heinrich Zeller*

Ein gutes Beispiel und Vorbild ohne Wort ist stärker
als die schönsten und beredtesten Worte ohne dasselbe.

(zugeschrieben)
~ Christian Heinrich Zeller ~
deutscher Pädagoge, Pionier der Inneren Mission und Kirchenliederdichter pietistischer Richtung; 1779-1860

Zitante 28.04.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Christian Heinrich Zeller*

Äußere und leibliche Strafen sind wesentlich und notwendig,
und es ist eine Thorheit, alle körperlichen Züchtigungen
aus der Schule verbannen zu wollen.

(zugeschrieben)
~ Christian Heinrich Zeller ~
deutscher Pädagoge, Pionier der Inneren Mission und Kirchenliederdichter pietistischer Richtung; 1779-1860

Zitante 20.09.2017, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Christian Heinrich Zeller*

Wer nicht beten kann,
der kann auch nicht erziehen.

(zugeschrieben)
~ Christian Heinrich Zeller ~
deutscher Pädagoge, Pionier der Inneren Mission und Kirchenliederdichter pietistischer Richtung; 1779-1860

Zitante 30.05.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Christian Heinrich Zeller*

Zeige deines Wortes Kraft an uns armen Wesen;
zeige, wie es neu uns schafft, Kranke macht genesen.
Jesu, dein allmächtig Wort fahr' in uns
zu siegen fort, bis wir ganz genesen.

(zugeschrieben)
~ Christian Heinrich Zeller ~
deutscher Pädagoge, Pionier der Inneren Mission und Kirchenliederdichter pietistischer Richtung; 1779-1860

Zitante 20.09.2016, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Christian Heinrich Zeller*

Ein erheucheltes Vorbild, das vor den Kindern erhaben tut,
aber im Verborgenen der Sünde dient, hat keine Lebenswirkung;
denn was ist es anderes, als ein geschminkter Leichnam?

(zugeschrieben)
~ Christian Heinrich Zeller ~
deutscher Pädagoge, Pionier der Inneren Mission und Kirchenliederdichter pietistischer Richtung; 1779-1860

Zitante 08.09.2016, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare
Marianne:
Beides hat seine Berechtigung: Arbeit und Erh
...mehr
SM :
...und Arbeit die Würze des Lebens? Oder "not
...mehr
Quer:
Oh ja, diese Weisheit hat seit den "alten Gri
...mehr
Monika:
Man lernt ja aus den Fehlern...
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Der Spruch stimmt total, mir geht immer das H
...mehr
Gudrun Kropp:
Ich finde die Grafik wiederum sehr originelll
...mehr
Hanni 2:
Zu diesem wunderschönen und wahren Spruch wur
...mehr
SM :
Der angenehmste Platz vielleicht.
...mehr
SM :
Wobei es einen Unterschied gibt zwischen "bej
...mehr
Edith Tries:
Wer eigene Schwächen zugeben kann bzw zu ihne
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum