Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Charles Darwin

Charles Darwin

Der Mensch neigt dazu, sich schneller zu vermehren
als die Mittel, die er zu seinem Überleben benötigt,
daher ist er gelegentlich einem harten Existenzkampf ausgesetzt.

{Man tends to increase at a greater rate
than his means of subsistence, consequently he is
occasionally subjected to a severe struggle for existence.}

(aus: »Die Abstammung des Menschen und die geschlechtliche Zuchtwahl [The Descent of Man, and Selection in Relation to Sex, 1871]«)
~ Charles (Robert) Darwin ~

britischer Naturforscher, Naturwissenschaftler und Evolutionstheoretiker; 1809-1882

Zitante 28.05.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Charles Darwin

Unsere Abstammung ist die Quelle allen Übels.
Der Teufel in Gestalt eines Affen ist unser Großvater.

(zugeschrieben)
~ Charles (Robert) Darwin ~

britischer Naturforscher, Naturwissenschaftler und Evolutionstheoretiker; 1809-1882

Zitante 12.02.2019, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Charles Darwin

Niemand kann sagen,
wann seine geistigen Kräfte nachzulassen beginnen.

(zugeschrieben)
~ Charles (Robert) Darwin ~

britischer Naturforscher, Naturwissenschaftler und Evolutionstheoretiker; 1809-1882

Zitante 12.02.2018, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Charles Darwin

Je mehr Katzen wir in England halten,
um so besser gedeihen die Schafe auf den Weiden.
Erklärung:
Viele Katzen – wenig Mäuse auf den Feldern.
Wenig Mäuse – viele Hummeln.
Viele Hummeln – viel Klee.

(zugeschrieben)
~ Charles (Robert) Darwin ~

britischer Naturforscher, Naturwissenschaftler und Evolutionstheoretiker; 1809-1882

Zitante 12.12.2017, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Charles Darwin

Im Fortschritt der Geschichte
nimmt die Phantasie ab und das Denken zu.

(zugeschrieben)
~ Charles (Robert) Darwin ~

britischer Naturforscher, Naturwissenschaftler und Evolutionstheoretiker; 1809-1882

Zitante 15.02.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Charles Darwin, Spruch des Tages zum 12.02.2016

In dem Zustand der Anarchie,
des Despotismus oder einer schlechten Regierung
wird Gewalt, Strenge oder Wildheit
und nicht der Intellekt leicht den Sieg erringen.

(zugeschrieben)
~ Charles (Robert) Darwin ~

britischer Naturforscher, Naturwissenschaftler und Evolutionstheoretiker; 1809-1882




(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 12.02.2016, 00.05 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Charles Darwin

Ich zweifle in der Tat, ob Humanität
eine natürliche oder angeborene Eigenschaft ist.

(zugeschrieben)
~ Charles (Robert) Darwin ~

britischer Naturforscher, Naturwissenschaftler und Evolutionstheoretiker; 1809-1882

Zitante 09.02.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Charles Darwin

In den äußersten Zuständen des Schwankens
bin ich niemals ein Atheist in dem Sinne gewesen,
daß ich die Existenz eines Gottes geleugnet hätte.
Ich glaube im allgemeinen (und desto mehr und mehr ich älter werde),
aber nicht immer, daß Agnostiker die korrekteste Bezeichnung
für meinen Seelenzustand sein würde.

(aus seinen Briefen)
~ Charles (Robert) Darwin ~

britischer Naturforscher, Naturwissenschaftler und Evolutionstheoretiker; 1809-1882

Zitante 12.01.2016, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Besser ist es, mit Strenge zu lieben, als mit Milde zu hintergehen.

~ Augustinus von Hippo ~
(354-430 n.Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Du bist so ein Mensch, liebe Christa. Fü
...mehr
Marianne:
Das wünsche ich dir, liebe Christa und d
...mehr
Helga:
Welch ein schönes Spruchbild, danke.M&ou
...mehr
Anne:
Sonnenschein fände ich aktuell nicht sch
...mehr
Marianne:
Gut ausgedrückt.Liebe Montagsgrü&sz
...mehr
Marianne:
In der Natur gibt es Pflanzen mit Schutzfunkt
...mehr
Anne:
Das ist wohl wahr, denn der Mensch pfuscht de
...mehr
Marianne:
Was unterscheidet wohl die Glückseligkei
...mehr
Marianne:
Da ist etwas dran. Die Gewohnheitszone zu ver
...mehr
Marianne:
Bei diesen poetischen Zeilen und dem Schneegl
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum