Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Alphonse Daudet

*Alphonse Daudet*

Wesen, die Menschenantlitz tragen, bringen es nicht fertig,
sich beim ersten Anblick derart zu hassen,
einander ohne vorangegangene Präsentierung zu verachten,
wie es Nasen, Münder und Augen ausdrücken.
Es muß da etwas anderes sein.

(aus: »Tartarin de Tarascon«)
~ Alphonse Daudet ~
französischer Lyriker, Dramatiker und Erzähler; 1840-1897

Zitante 13.05.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Alphonse Daudet*

Die Schlemmerei beginnt,
wenn man keinen Hunger mehr hat.

{La gourmandise commence
quand on n'a plus faim.}

(aus: »Lettres de mon moulin / Briefe aus der Mühle«)
~ Alphonse Daudet ~
französischer Lyriker, Dramatiker und Erzähler; 1840-1897

Zitante 12.06.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Alphonse Daudet*

Der Haß ist
der Zorn der Schwachen.

{La haine, c'est
la colère des faibles !}

(aus: »Lettres de mon Moulin/Briefe aus der Mühle«)
~ Alphonse Daudet ~
französischer Lyriker, Dramatiker und Erzähler; 1840-1897

Zitante 12.05.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Alphonse Daudet*

Das ist so im Leben der Heiligen und Helden:
es gibt Stunden der Verblendung, der Verwirrung, des Unterliegens.

(aus: »Tartarin de Tarascon«)
~ Alphonse Daudet ~
französischer Lyriker, Dramatiker und Erzähler; 1840-1897

Zitante 16.04.2016, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Letzte Kommentare
O. Fee:
Hoffnung im Seelenleben ist wie die Gravitati
...mehr
Marianne:
Was wären wir ohne Hoffnung? Diese Gedanken k
...mehr
Quer:
Ohne diese Antriebskraft, denke ich, wären wi
...mehr
SM :
Diese Erkenntnis finde ich sehr klug. Können,
...mehr
O. Fee:
Apropos, geliebt, verachtet, gehasst, und gef
...mehr
SM :
Aber zwischen Beidem kann ein schmaler Grat v
...mehr
Marianne:
Da gebe ich dem Herrn Knigge recht!Liebe Grüß
...mehr
Marianne:
Stimmt, liebe Christa @ Sorgen mal vergessen.
...mehr
Anne P.-D.:
Das wünsche ich uns allen sehr, wie der läche
...mehr
Marianne:
Beim Betrachten dieses Bildes und dem Lesen d
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum