Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Alfonso Maria de Liguori

Alfonso Maria de Liguori

Eines der sichersten Zeichen zu erkennen,
ob man ein Werk wirklich mit einer reinen Absicht verrichtet habe ist,
daß man sich gar nicht beunruhige, wenn es
nicht den erwünschten Erfolg hat.

(zugeschrieben)
~ Alfonso Maria de Liguori ~

italienischer Jurist, Moraltheologe, Bischof und Ordensgründer, heiliggesprochen und zum Kirchenlehrer erhoben; 1696-1787

Zitante 27.09.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Alfonso Maria de Liguori

Wer bei seinen Gebeten nicht Gott, sondern sich selber sucht,
wird nicht erhört werden, wohl aber derjenige, der in seinen Gebeten
nur Gott und dessen heiligsten Willen sucht.

(zugeschrieben)
~ Alfonso Maria de Liguori ~

italienischer Jurist, Moraltheologe, Bischof und Ordensgründer, heiliggesprochen und zum Kirchenlehrer erhoben; 1696-1787

Zitante 27.09.2018, 05.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Alfonso Maria de Liguori, Spruch des Tages zum 27.09.2017

Seid überzeugt,
daß auf die Nacht der Tag folgt.

(zugeschrieben)
~ Alfonso Maria de Liguori ~
italienischer Jurist, Moraltheologe, Bischof und Ordensgründer,
heiliggesprochen und zum Kirchenlehrer erhoben; 1696-1787


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: kozmaeetelka25/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 27.09.2017, 00.05 | (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Alfonso Maria de Liguori

Ist das Auge von Unwillen getrübt,
so sieht es nicht mehr,
was gerecht und was ungerecht ist.

(zugeschrieben)
~ Alfonso Maria de Liguori ~

italienischer Jurist, Moraltheologe, Bischof und Ordensgründer, heiliggesprochen und zum Kirchenlehrer erhoben; 1696-1787

Zitante 20.09.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Die beste Art sich zu rächen ist: nicht Gleiches mit Gleichem zu vergelten.

~ Marc Aurel ~
(121-180 n.Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Wie wichtig und wertvoll Freunde sind, sp&uum
...mehr
Anne P.-D.:
Toller Spruch, tolles Bild dazu! Träume
...mehr
Anne P.-D.:
Liebe Freundschaften sind ein großes Ge
...mehr
Hanni2:
Das ist ein wunderbarer, heilsamer Spruch, de
...mehr
Marianne:
Wie Brigitte und du, liebe Christa, sehe ich
...mehr
Quer:
Wie treffend er das auf den Punkt brachte! Ja
...mehr
Sophie:
Diesen guten Rat sollte man trotz Verpflicht
...mehr
Marianne:
...und klebrig dazu...
...mehr
Helmut Peters:
Eine große Wahrheit gelassen ausgesproc
...mehr
Christel Rische:
Das Glück findet sich manchmal auf kleinstem
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum