Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Alfonso Maria de Liguori

Alfonso Maria de Liguori

Fassen Sie großen Mut und geben Sie dem bösen Feinde kein Gehör,
der Sie mittels der Verzagtheit zu Grunde richten möchte.

(aus einem Brief an Schwester Brianna Carasa [1768])
~ Alfonso Maria de Liguori ~
italienischer Jurist, Moraltheologe, Bischof und Ordensgründer, heiliggesprochen und zum Kirchenlehrer erhoben; 1696-1787

Zitante 10.11.2022, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Alfonso Maria de Liguori

Eines der sichersten Zeichen zu erkennen,
ob man ein Werk wirklich mit einer reinen Absicht verrichtet habe ist,
daß man sich gar nicht beunruhige, wenn es
nicht den erwünschten Erfolg hat.

(zugeschrieben)
~ Alfonso Maria de Liguori ~

italienischer Jurist, Moraltheologe, Bischof und Ordensgründer, heiliggesprochen und zum Kirchenlehrer erhoben; 1696-1787

Zitante 27.09.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Alfonso Maria de Liguori

Wer bei seinen Gebeten nicht Gott, sondern sich selber sucht,
wird nicht erhört werden, wohl aber derjenige, der in seinen Gebeten
nur Gott und dessen heiligsten Willen sucht.

(zugeschrieben)
~ Alfonso Maria de Liguori ~

italienischer Jurist, Moraltheologe, Bischof und Ordensgründer, heiliggesprochen und zum Kirchenlehrer erhoben; 1696-1787

Zitante 27.09.2018, 05.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Alfonso Maria de Liguori, Spruch des Tages zum 27.09.2017

Seid überzeugt,
daß auf die Nacht der Tag folgt.

(zugeschrieben)
~ Alfonso Maria de Liguori ~
italienischer Jurist, Moraltheologe, Bischof und Ordensgründer,
heiliggesprochen und zum Kirchenlehrer erhoben; 1696-1787


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: kozmaeetelka25/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 27.09.2017, 00.05 | (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Alfonso Maria de Liguori

Ist das Auge von Unwillen getrübt,
so sieht es nicht mehr,
was gerecht und was ungerecht ist.

(zugeschrieben)
~ Alfonso Maria de Liguori ~

italienischer Jurist, Moraltheologe, Bischof und Ordensgründer, heiliggesprochen und zum Kirchenlehrer erhoben; 1696-1787

Zitante 20.09.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Alle Lebewesen außer dem Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.

~ Samuel Butler d.Ä. ~
(1612-1680)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Helga:
Ein sehr schönes, stimmungsvolles Spruch
...mehr
Anne:
Wow! Immer wieder fantastische Worte von Herr
...mehr
Marianne:
Je nach Situation kann auch das Bauchgefü
...mehr
Quer:
Genau. Wir sind da in etwas hineingeschlitter
...mehr
Noah:
Ein sehr schöner Spruch, den Du gewä
...mehr
Achim:
Nicht nur das Alter, sondern auch Medikamente
...mehr
Zitante Christa:
Da geht es mir wie euch!Ich kaufe oft antiqua
...mehr
Hanspeter Rings:
Danke für den Post! HGhpri
...mehr
Marianne:
Beim Lesen dieser Worte ertappte ich mich ;).
...mehr
Quer:
Stimmt. Es ist immer höchst interessant, was
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum