Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Adrien Decourcelle

Adrien Decourcelle

Zuhören ist eine Höflichkeit, die ein Mann mit Geist
oft einem Narren zugesteht,
von diesem aber niemals erwidert wird.

{Ecouter est une politesse qu'un homme d'esprit
fait souvent à un sot
mais que celui-ci ne lui rend jamais.}

(zugeschrieben)
~ Adrien Decourcelle ~

französischer Schriftsteller und Dramaturg; 1821-1892

Zitante 28.10.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Adrien Decourcelle

Der Bauer ist ein Mensch, der im Schweiße seines Angesichts arbeitet,
damit sein Sohn ein Herr wird,
der sich dann später für seinen Vater schämen wird.

{L'agriculteur est un homme qui transpire beaucoup
afin de faire de son fils un monsieur
qui rougira de lui plus tard.}

(zugeschrieben)
~ Adrien Decourcelle ~

französischer Schriftsteller und Dramaturg; 1821-1892

Zitante 14.08.2017, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene.

~ Carl Hilty ~
(1833-1909)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Naja, Experte im Fussball bin ich auch nicht,
...mehr
Anne P.-D.:
Es ist so schön, wie die Natur grün
...mehr
Marianne:
Auch wir als Menschen dürfen unsere Natu
...mehr
Quer:
Wichtig ist ja heutzutage, dass wir sie verne
...mehr
Marianne:
Bissig, ehrlich, kritisch und sympathisch, so
...mehr
Helmut Peters:
ab 100.000 €?!? Kapital ist, was man (re-)i
...mehr
Helga F.:
Sehr schöner Spruch-und dabei schenkt ma
...mehr
Marianne:
Worthupferl im wahrsten Sinne, einfallsreich
...mehr
Anne:
Stimmt...;))!Herzliche Morgengrüße
...mehr
Quer:
Ein grandioser Spruch und dazu ein wunderbar
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum