Ausgewählter Beitrag

Otto Julius Bierbaum, Spruch des Tages zum 28.06.2018

Schönheit ist der Sinn der Welt.
Schönheit genießen, heißt die Welt zu verstehen.

(aus: »Der neubestellte Irrgarten der Liebe«)
~ Otto Julius Bierbaum ~, Pseudonyme: Martin Möbius, Simplicissimus
deutscher Journalist, Redakteur, Schriftsteller und Librettist; 1865-1910

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Mareefe/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 28.06.2018, 00.05

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Gudrun

... genau Christa, in diesem Sinne meine ich das ...

vom 29.06.2018, 00.22
2. von Gudrun

Schönhiet, die der Autor hier meint, ist nicht mit unseren begrenzten menschlichen Wertmaßstäben zu messen, denke ich.

Liebe Grüße
Gudrun

vom 28.06.2018, 09.47
Antwort von Zitante:

Schönheit, die nicht mit dem Auge zu sehen, sondern mit den Sinnen aufzunehmen ist – meinst Du das, Gudrun?
1. von SM

Kann ich voll unterstreichen, obgleich nicht jede/r das versteht.

vom 28.06.2018, 00.54
Antwort von Zitante:

Ich stimme Dir zu, SM, manchen fehlt das Verständnis.
(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Die Pferde rennen nach dem Lohn, und die Esel erhalten ihn.

~ Emanuel Geibel ~
(1815-1884)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
...und diesen genießen!Herbstliche Sonntagsg
...mehr
Anne P. -D.:
Genau das tue ich gerade. Lange geschlafen un
...mehr
Marianne:
Eine gute Einstimmung auf den Oktober. Wenn "
...mehr
Anne P.-D.:
Das stimmt. Trotzdem sind vor allem positive
...mehr
Marianne:
Gut beschrieben!Liebe GrüßeMarianne
...mehr
Marianne:
Ich denke, großartige Menschen haben ihre Ei
...mehr
Anne:
Hihi***stimmt; kann ich bestätigen!Ein klein
...mehr
Marianne:
Das Katzenbild passt hervorragend zum Spruch.
...mehr
Helmut Peters:
Und der Aphoristiker durchforstet den Papierk
...mehr
Marianne:
Bei uns hat der Nachbar Hühner und Hähne, d
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum