Ausgewählter Beitrag

Henriette Feuerbach, Spruch des Tages zum 13.08.2019

Leider Gottes ist das Geld eine Macht,
die auch innerlich mehr wirkt und aushält,
als man gewöhnlich glauben und zugestehen will.

(aus ihren Briefen)
~ Henriette Feuerbach ~, geb. Henriette Heydenreich
deutsche Schriftstellerin, Ehefrau von Joseph Anselm Feuerbach sowie Stiefmutter des Malers Anselm Feuerbach; 1812-1892

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 13.08.2019, 00.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Fred Ammon

Das Geld ist nach meiner Auffassung ein Mittel für das Böse und das Gute.
Es kommt darauf an, was wir daraus machen ! Eines sollten wir nicht:
den Wert des Geldes über alles Andere stellen ! Die wertvollsten Dinge
des Lebens haben mit Geld kaum etwas zu tun. Liebe Grüße von Fred Ammon !


vom 13.08.2019, 17.51
Antwort von Zitante:

Ich stimme da voll zu, Fred!
Genügsam zu sein, auch wenn man sich "mehr leisten könnte", insbesondere aber Zufriedenheit empfinden zu können, auch wenn die finanziellen Mittel nicht üppig sind, sind bewundernswerte Eigenschaften...
Einen ganz lieben Gruß zurück!
(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2023
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Was Geduld hat, kann alles überstehen.

~ François Rabelais ~
(1484-1553)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Quer:
Na ja, das muss man auf uns Menschen übertra
...mehr
Marianne:
Auf diesem Bild zu verweilen, tut der Seele g
...mehr
Anne P.-D.:
Toller Spruch mit super Foto. Man sieht die B
...mehr
Helmut Peters:
Sehr schön!
...mehr
Zitante Christa:
Euren Kommentaren möchte ich mich anschließ
...mehr
Marianne:
Was für ein willkommener Spruch mit einem ha
...mehr
Helga:
Welch ein schöner Spruch von Else Pannek, ih
...mehr
Anne P. -D.:
Toller Spruch mit dem schönen Bild. Ich habe
...mehr
Quer:
So ist es. Ohne Freude würden wir langsam ab
...mehr
Anne:
Hallo, liebe Christa, bei diesem "Statement"
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum