Ausgewählter Beitrag

Giacomo Casanova, Spruch des Tages zum 21.08.2020

Die Liebe besteht
zu drei Viertel aus Neugier.

(aus seinen Memoiren)
~ Giacomo Girolamo Casanova ~, nannte sich auch Jean-Jacques Chevalier de Seingalt
venezianischer Schriftsteller und Abenteurer des 18. Jahrhunderts, bekannt durch die Schilderungen zahlreicher Liebschaften; 1725-1798

Bildquelle: blende12/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 21.08.2020, 00.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Marianne

Das Bild geht zu Herzen, so süß, wie sich die beiden beschnuppern.
Da steckt Neugier drin. Am Anfang mag es Neugier sein, woraus die Liebe besteht. Für mich gehört noch viel mehr dazu in einer Liebesbeziehung, so dass Neugier nur ein Teil davon ist.
Liebe Grüße ins Wochenende
von Marianne

vom 21.08.2020, 18.47
Antwort von Zitante:

Nichtwahr? Das Bild wählte ich nicht zuletzt deswegen aus, weil man so oft vom Nichtverstehen zwischen Katz' und Hund spricht.

Ansonsten denke ich so wie Du.

Auch Dir ein erfrischendes Wochenende!
1. von Anne P.-D.

Wenn Liebe aus dem meisten Teil Neugier bestehen würde, wäre es nicht das, was für mich dabei wichtig ist.
Neugier bedeutet für mich eher, sich für einen anderen Menschen zu interessieren, vor allem mit lieben Menschen an meiner Seite vieles zu teilen, Vertrauen spüren im Miteinander.
Das Motiv ist wieder superschön,.. geht sehr zu Herzen. Danke und lieben Gruß, Anne

vom 21.08.2020, 15.57
Antwort von Zitante:

Danke Dir, liebe Anne.

Wenn ein Autor wie Casanova über Liebe redet, darf man das wohl nicht ganz so ernst im Sinne einer tiefsinnigen, seelisch berührenden Liebe auffassen. Obwohl es bei einem allerersten Kontakt zwischen Menschen immer erst eine gewisse Neugier auf den anderen zugrunde liegt. Weitere Gefühle und Empfindungen entwickeln sich doch erst im Laufe der Zeit – so meine Erfahrung.

Lieben Gruß zurück!
(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Nachahmen und nacheifern ist zweierlei.

~ Julius Langbehn ~
(1851-1907)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Naja, Experte im Fussball bin ich auch nicht,
...mehr
Anne P.-D.:
Es ist so schön, wie die Natur grün
...mehr
Marianne:
Auch wir als Menschen dürfen unsere Natu
...mehr
Quer:
Wichtig ist ja heutzutage, dass wir sie verne
...mehr
Marianne:
Bissig, ehrlich, kritisch und sympathisch, so
...mehr
Helmut Peters:
ab 100.000 €?!? Kapital ist, was man (re-)i
...mehr
Helga F.:
Sehr schöner Spruch-und dabei schenkt ma
...mehr
Marianne:
Worthupferl im wahrsten Sinne, einfallsreich
...mehr
Anne:
Stimmt...;))!Herzliche Morgengrüße
...mehr
Quer:
Ein grandioser Spruch und dazu ein wunderbar
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum