Ausgewählter Beitrag

Erich Mühsam, Spruch des Tages zum 11.09.2020

Wir wollen den Frieden.
Das ist die nächste schwere Aufgabe aller,
die Menschliches wollen.

(aus: »Das Weltparlament«)
~ Erich Mühsam ~
deutscher Schriftsteller, Publizist, Antimilitarist und Aktivist; 1878-1934

Zitante 11.09.2020, 00.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Steffen Mayer

Ich möchte Menschen mit der Befremdlichkeit vertraut machen.
Meine Gesinnung ist FEIN :) und sehr sehr heilig.
Aber ich bin es gewohnt, dass der Anklang ausbleibt.
Vor allem auch dort, wo ich am meisten mit Anklang rechne.
That's life.

vom 15.09.2020, 17.40
1. von Steffen Mayer

666 ist die geheime Zutat, die wirklichen, nachhaltigen Frieden schafft. Sie wird oft falsch verstanden. Eigentlich immer. Pech. 666 ist die schwierigste aber dafür auch ehrwürdigste Aufgabe. 666uelle aufklärung. Wer hat Angst vor dem "verlorenen Hirte?" ... ich glaube meine 3 anderen Kommentare wurden gelöscht, weil ich jeweils am Ende 666 hingeschrieben hab. Na so ein Zufall am 11. September, hab ich jetzt einen babylonischen Vorurteil-Turm zum Einsturz gebracht? :) mu he he

vom 11.09.2020, 15.08
Antwort von Zitante:

Deine vorherigen Beiträge habe ich in der Tat wegen der Nennung der Zahl – aber auch wegen des Hinweises auf den "Antichrist" – offline genommen. Mir ist Deine Gesinnung suspekt, Steffen. Da hilft mir auch der Hinweis auf Deinen YouTube-Kanal nicht weiter.
Also bitte demnächst irdischere Kommentare. Danke!
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Alles Lernen ist nicht einen Heller wert, wenn Mut und Freude dabei verlorengehen.

~ Johann H. Pestalozzi ~
(1746-1827)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Quer:
Das kann ich nicht glauben. Ich glaube eher,
...mehr
Marianne:
Für mich eine grausige Vorstellung, soll
...mehr
Helmut Peters:
Bloß nicht!!! Die künstliche Intel
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Bin gerade auf der Suche, vielleicht bin ich
...mehr
Marianne:
Ein liebes Danke, liebe Christa, für den Lin
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, ich hatte meinem Mann Karten z
...mehr
Marianne:
Lothar Bölck ist ein genialer Kabarettis
...mehr
Steffen Mayer:
Das deckt sich mit meiner eigenen Erkenntnis
...mehr
Marianne:
Wenn sich unsere Brust so aufplustert vor Gl&
...mehr
Steffen Mayer:
Passend zum Wendler-Terz beim Pocher heute Ab
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum