Ausgewählter Beitrag

Art van Rheyn, Spruch des Tages zum 21.12.2020

Ehe man eine Kerze ausbläst sollte man wissen,
wer die Zündhölzer in der Tasche hat.

(aus: »Erlesene Bosheiten«)
~ © Art van Rheyn ~

eigentlich: Günter Schneiderath;
niederrheinischer Dichter und Aphoristiker; 1939-2005



Bildquelle: domeckopol/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 21.12.2020, 00.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Marianne

Beim Lesen des Textes konnte ich mir ein Schmunzeln nicht verkneifen:).
Deine Auswahl zu dem Spruch finde ich gut.
Bist du beim Aussuchen eher spontan oder wie kann ich mir das vorstellen?
Liebe Grüße in den Wochenbeginn,
Marianne

vom 21.12.2020, 14.02
Antwort von Zitante:

Der feinsinnige Humor dieses Textes hat mich auch berührt, liebe Marianne.

Zur Auswahl meiner Auswahl zum Tagesspruch-Text gäbe es ganz, ganz viel zu berichten. In diesem Fall war der Autor nach einem bestimmten Rhythmus, nach denen ich mich größtenteils richte, mal wieder "dran"; beim Durchsehen seiner Texte, die ich alle offline in einem Datenbank-Programm führe, sprang er mich regelrecht an und das Foto war mit entsprechenden Suchbegriffen in der Foto-Datenbank dann auch relativ schnell gefunden.

Es gibt Tage, da brauche ich sehr viel länger für die Auswahl einer Tagesspruch-Kombination...

Liebe Grüße auch an Dich, in dieser vorletzten Woche des Jahres...
1. von Quer

Welch schöne, augenzwinkernde Mahnung. :--)
Und das Foto dazu ist wieder vom Feinsten.
Einen lieben Gruss in die Weihnachtswoche,
Brigitte

vom 21.12.2020, 06.05
Antwort von Zitante:

Nichtwahr? ;-) Gerade in der Adventszeit sehr aktuell, aber im übertragenen Sinne auch auf andere Situationen anzuwenden...
Einen lieben Wochengruß zurück!
(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Nur unsere äußeren Schicksale interessieren die Menschen, die inneren nur den Freund.

~ Heinrich von Kleist ~
(1777-1811)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Und sie können noch viel mehr: Sie erzeugen
...mehr
Zitante Christa:
Es sind die Überraschungsgeschenke, die oftm
...mehr
Anne P.-D.:
Einfach was schenken ohne Anlass ist einfach
...mehr
Marianne:
Kleine Aufmerksamkeiten, einfach so, können
...mehr
Helmut Peters:
Wahre Worte gelassen ausgesprochen ?
...mehr
Anne P.-D.:
Selbst wenn inzwischen alles langsamer geht,
...mehr
Marianne:
Gute Kombi von Spruch und Bild! Wenn wir auf
...mehr
Quer:
So schön in Wort und Bild. Ja, lassen wir un
...mehr
Marianne:
Dem Spruch ist nichts hinzuzufügen, weil er
...mehr
Anne P. -D.:
Musik ist für mich sehr wichtig. Sie füllt
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum