Ausgewählter Beitrag

Brigitte Fuchs, Schweizer Autorin, Lyrikerin und Sprachspielerin, * 1951 (Biographie)

Brigitte Fuchs

Schweizer Autorin, Lyrikerin und Sprachspielerin

* 06.02.1951 (Widnau/SG, Schweiz)



Zur Homepage der Autorin

Zu den Texten von Brigitte Fuchs auf der Zitantenseite

Brigitte Fuchs, geboren 1951 in Widnau im St. Galler Rheintal (Schweiz) und Bürgerin von Einsiedeln/SZ, liess sich in Rorschach/SG zur Primarlehrerin ausbilden und übte ihren Beruf bis vor einigen Jahren in den Kantonen St. Gallen und Aargau aus. Sie ist verheiratet und Mutter von drei erwachsenen Kindern. Mit ihrem Mann lebt sie zurzeit im aargauischen Teufenthal.

Seit langem verfasst die Autorin Lyrik, Kurzprosa, Aphorismen, experimentelle Poesie und sprachspielerische Texte. Daneben ist sie auch gestalterisch tätig. Für ihre Lyrik wurde sie vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Joachim-Ringelnatz-Preis 1991, dem ersten Förderpreis beim Lyrikpreis Meran 2000, beim Rilke-Festival Sierre 2003 sowie mit mehreren Werkbeiträgen des Kantons Aargau. Beiträge von ihr erschienen in unzähligen Anthologien, Zeitungen und Literaturzeitschriften, fanden Aufnahme in namhaften Internetportalen und wurden vereinzelt ins Polnische, Albanische, Arabische und Englische übersetzt.

Seit 1986 sind zahlreiche eigene Lyrikbände erschienen, zuletzt »Es tanzt der Stein«, edition 8, Zürich 2014. Daneben entstanden unter anderem das Sprachspielbuch »Salto wortale« (2006/2011) oder, zusammen mit Beat Hofer, das vergnügliche Kinderbuch »Tiermal4« (2014).

Zitante zitiert u.a. aus folgender Veröffentlichung der Autorin:
»Himmel. Nochmal.: Sätze zur Welt und darüber hinaus. Aphorismen und Fotos« (ISBN-10: 3844207503; ISBN-13: 978-3844207507)

Zitante 31.07.2015, 00.00

Kommentarfunktion ausgeschaltet
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728   

Letzte Kommentare
O. Fee:
Hoffentlich ist die Haustür gut verschlossen,
...mehr
Marianne:
Wie schön etwas Kleines mit einem Bild anscha
...mehr
Marianne:
Machnmal wünsche ich mir, mit unserem Haus an
...mehr
Gudrun Kropp:
Mit meinem Luftschloss bin ich an keinen Ort
...mehr
Quer:
Leichter reist man nie - als mit Fantasie.
...mehr
SM :
Im Moment würde ich gern mit dem blauen Haus
...mehr
Edith Tries:
Das ist wohl wahr. Zu weinen kann sehr erleic
...mehr
Anne P.-D.:
Die Gegenwart ist wichtig, um den Augenblick
...mehr
Marianne:
Diesen Worten kann ich nur zustimmen!Ernst Fe
...mehr
Marianne:
Entfliehen im Traumhaus in die Leichtigkeit d
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum