Ausgewählter Beitrag

*Victor Blüthgen*, Spruch des Tages zum 24.01.2020

Leben ist ein köstlich Ding,
brauchst du's klug gesinnt:
Nutz es wie ein Schmetterling,
nimm es wie ein Kind!

(zugeschrieben)
~ Victor Blüthgen ~
deutscher Dichter und Schriftsteller; 1844-1920

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: enriquelopezgarre /pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 24.01.2020, 00.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Marianne

Ja, liebe Christa, in Zeiten, wo uns das Leben Herausforderungen vor die Füße wirft, ist die erste Zeile nicht ganz leicht zu verinnerlichen. Wie du schreibst, trotzdem den Lebensoptimismus nicht verlieren, denn nichts bleibt wie es ist.
Zuversichtliche Grüße
von Marianne

vom 25.01.2020, 14.06
Antwort von Zitante:

Danke, liebe Marianne, ganz liebe Grüße auch an Dich!
4. von Anne P.-D.

Gerade gegooglet,.. Kuhschelle oder Küchenschelle??? Für mich sehen beide gleich aus,... ich kenne diese Blume gar nicht! Danke Christa und Marianne.
Schönen Abend, Anne

vom 24.01.2020, 20.52
Antwort von Zitante:

Ja, beide Namen sind wohl richtig für die gleiche Pflanze. Hier kannst Du übrigens Fotos davon bewundern:
»Klick«

Schönen Sonntag!
3. von Zitante Christa

@ Anne: Kind zu blieben ist wichtig; ich mache die Erfahrung, daß es in fortgeschrittenem Alter einfacher ist, wieder dorthin zurückzukehren, als in den Jahren, in dem man "im Saft" steht...

@ Marianne: Es könnte sich tatsächlich um eine Kuhschelle handeln, vielleicht deshalb schwerer zu erkennen, weil das Ursprungsbild ziemlich bearbeitet ist. Drumrum jedenfalls "Vergissmeinnicht", wie @Anne es bereits erkannt hat.

Wer mit Problemen zu kämpfen hat, für den ist vor allem die erste Zeile erstmal schwer zu verinnerlichen, finde ich. Trotzdem sollte man sich den Lebensoptimismus bewahren...

vom 24.01.2020, 17.46
2. von Marianne

Ein wunderschönes Bild und ein lebensbejahender Text! Wer mit der Unbeschwertheit von Kindern und der Leichtigkeit, die ich mit Schmetterlingen verbinde, versucht, sein Leben zu meistern, kostet von der schönen Seite des Daseins ein großes Stück.
Ich glaube, die blaue Blüte ist eine Kuhschelle? Genau vermag ich es auch nicht zu sagen.
Liebe Grüße
Marianne

vom 24.01.2020, 17.04
1. von Anne P.-D.

Bei dem Spruch fällt mir gleich das Lied von Peter Maffay ein:

"Irgendwo tief in mir bin ich ein Kind geblieben
Erst dann, wenn ich's nicht mehr spüren kann,
Weiß ich, es ist für mich zu spät."

Und Schmetterlinge sind u.a. meine Lieblingstiere,... Danke für das tolle Motiv! Schmetterling mit so tollen Blumen,... vor allem Vergissmeinnicht,.. die große Blume kenne ich gerade nicht.
Liebe Grüße, Anne


vom 24.01.2020, 14.27
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
242526272829 
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Gott ist mir täglich wichtig, ich sage auch
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Wie einfach eigentlich. Das Bild gefällt mir
...mehr
Anne P.-D.:
Schönen Valentinstag wünsche ich. Schöner
...mehr
O. Fee:
Ein großartiger Spruch!
...mehr
Marianne:
Eine gute Beschreibung!Liebe GrüßeMarianne
...mehr
Marianne:
Lothar Bölck ist für mich ein hervorragende
...mehr
Fred Ammon:
Politik ist immer eine "Baustelle", niemals e
...mehr
Sophie:
was mit dem Bild bewiesen ist.
...mehr
Gudrun Kropp:
Das ist Taktik und Willkür der Pöiitiker, k
...mehr
Anne P.-D.:
Komisch, so sehe ich es in Interviews bei den
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum