Ausgewählter Beitrag

*Sonntagsantwort Nr. 10*


(Ein Projekt von »Sandra« und mir)

Meine Frage von letzter Woche lautete:
»Welches ist Dein Lieblingsschmuckstück und wie oft trägst Du es ?«

Viele, viele Jahre lang trug ich meine Lieblings-Halskette mit 3 Anhängern, und zwar täglich. Wenn ich sie mal nicht um den Hals vertragen konnte bzw. dort passend zur Kleidung mal etwas anderes tragen wollte, habe ich die Kette an meine Unterwäsche befestigt und direkt am Herzen getragen.

Ein Anhänger war ein "Glaube-Hoffnung-Liebe"-Symbol, dazu je ein Herzchen von meiner Tochter und meinem Liebsten. Diese Kette habe ich während eines Urlaubs verloren – es tut mir noch heute weh, wenn ich daran denke…



Seit genau dem 06.06.2016 habe ich ein neues Lieblings-Schmuckstück, nämlich meinen Ehering.



Nach unserer Verlobung haben wir ziemlich intensiv nach Trauringen gesucht, viele Juweliere abgeklappert, denn ich hatte eine ganz genaue Vorstellung von meiner Version. 3 miteinander verbundene Ringe sollten es sein, das war nicht so einfach zu finden. Per Zufall hat dann der Liebste bei einem Ausflug in die Nachbarstadt dieses Exemplar gefunden – und es gab kein Zögern mehr! Das Exemplar für ihn wurde dann nach seinen Wünschen passend dazu angefertigt.

Ich trage den Ring Tag und Nacht und hoffe, daß er mir nie, nie, nie verloren geht!

Einen guten Start in eine Woche mit Feiertag mittendrin wünsche ich euch.

»alle bisherigen Beiträge zu diesem Projekt«
.
.


Nachtrag
Sandras Frage für den kommenden Sonntag lautet:
Sagst du immer, was du denkst?

Zitante 28.04.2019, 20.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Ocean

Liebe Christa,

Euer Ehering ist wunderschön ..wirklich etwas ganz Besonderes. Ganz sicher wird er dich - euch - für immer begleiten.

Dass dich der Verlust der Kette sehr geschmerzt hat und es immer noch tut, kann ich mir gut vorstellen, finde aber auch die Gedanken von Helga dazu sehr schön ..

Ansonsten trage ich an der linken Hand ab und zu einen weiteren Ring, reagiere aber manchmal allergisch, so dass es bei mir auch immer weniger wird mit den Ringen - ganz früher hatte ich an fast jedem Finger einen, lach ..

Ohrstecker habe ich - wegen Allergien - immer dieselben Saphir-Ohrstecker, außerdem einen Titan-Nasenpiercing und ein Silberkreuz um den Hals.

Liebe Abendgrüße und einen schönen Sonntag wünsche ich dir :)

Ocean

vom 04.05.2019, 19.16
Antwort von Zitante:

Danke liebe Ocean, mein Ehering ist mir auch sozusagen "heilig"...
Ein Nasenpiercing - wow! Das würde ich mir nicht zutrauen. Es fällt mir dazu ein, daß meine Tochter sich im Alter von ca. 16 oder 17 Jahren den Bauchnabel piercen lassen wollte und dazu mein Enverständnis erbat. Ich habe es ihr mit einigen Bedenken erlaubt, allerdings nur unter der Voraussetzung, daß sie es bei einem ordentlichen Arzt und nicht in einem Studio machen ließ.

Einen schönen Start in die Woche, bis bald!
1. von Helga Sievert-Rathjens

Ach ist das schön, wie du das beschreibst. Ich glaube ja, dass wenn man etwas verliert, es auch einen Grund hat. Gerade ein Lieblingsstück zu verlieren ist gräßlich. Ich habe mal meinen Glücksstein verloren als ich mit meinem verstorbenen Mann auf Abschiedsfahrt an der Ostsee war. Ich denke, auch das hatte seinen Grund.
Schmuck trage ich nicht mehr. Seit langem alle Ketten abgelegt und gelegentlich auch verschenkt, Ringe wurden teilweise zu eng und ich bemerkte, dass sie auch nicht mehr zu mir gehörten. So habe ich mich langsam von allem verabschiedet.
Der "neue" Ehering ist wirklich außergewöhnlich und sehr hübsch und ich bin überzeugt, dass du ihn nie, nie, nie verlieren wirst.
Liebe Grüße
Helga

vom 01.05.2019, 15.16
Antwort von Zitante:

Danke für Deine Sonntagsantwort hier, liebe Helga. Ich trage täglich etwas Schmuck, außer dem Ehering noch den früheren Freundschaftsring und zwei weitere Ringe an der anderen Hand. Ich liebe auch Ohrstecker, allerdings sind das Modeschmuckstücke, in allen Größen, Formen und Farben.
Bis bald!
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Letzte Kommentare
SM :
Frühlingsjackenkragenweite
...mehr
Marianne:
Schwalben segeln so schön und mir geht es wie
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Leider habe ich in diesem Jahr hier noch kein
...mehr
Anne P.-D.:
Tolles Bild, toller Text. Früher sah ich Schw
...mehr
Marianne:
Ich empfinde das süße "Nichts-tun-müssen" als
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Dem kann auch ich nur zustimmen. Kampfradfahr
...mehr
SM :
Dem kann ich voll zustimmen. Ich lebe ebenfal
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
und er tut seinem Körper und der Seele einfac
...mehr
Edith T.:
Das gefällt mir ausgesprochen gut!Sich alle Z
...mehr
Gudrun Kropp:
... zwei hab ich noch: Frühlingsfarbenspiel,
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum