Ausgewählter Beitrag

*René Schickele*, Spruch des Tages zum 04.08.2016

Jede gute Tat, auch die unscheinbarste,
trägt in sich ihren Gewinn
wie die Blüte die Frucht.

(zugeschrieben)
~ René Schickele ~
deutsch-französischer Schriftsteller, Essayist, Übersetzer und Pazifist; 1883-1940


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Hans Braxmeier/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 04.08.2016, 00.05

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Monic

Das stimmt. Manchmal trägt es erst viel später Frucht, wenn wir gar nicht mehr daran denken.

vom 05.08.2016, 09.32
1. von Marianne/Elflein

Ein wunderschönes Foto und sehr passend zum Spruch. Von allem, was wir Gutes tun, kommt etwas auf wundersame Weise zu uns zurück.

vom 04.08.2016, 09.34
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Kein Wissen gibt's, der Seele Bildung im Gesicht zu lesen.

~ William Shakespeare ~
(1564-1616)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Quer:
Das kann ich nicht glauben. Ich glaube eher,
...mehr
Marianne:
Für mich eine grausige Vorstellung, soll
...mehr
Helmut Peters:
Bloß nicht!!! Die künstliche Intel
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Bin gerade auf der Suche, vielleicht bin ich
...mehr
Marianne:
Ein liebes Danke, liebe Christa, für den Lin
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, ich hatte meinem Mann Karten z
...mehr
Marianne:
Lothar Bölck ist ein genialer Kabarettis
...mehr
Steffen Mayer:
Das deckt sich mit meiner eigenen Erkenntnis
...mehr
Marianne:
Wenn sich unsere Brust so aufplustert vor Gl&
...mehr
Steffen Mayer:
Passend zum Wendler-Terz beim Pocher heute Ab
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum