Ausgewählter Beitrag

*Rätsel* (Auflösung)

Update 23.04.2019 – Rätselauflösung

Es wird Zeit, das Rätsel aufzulösen; einige von euch haben es ja schon erkannt!

Erstmal das Ursprungsbild, allerdings nicht so stark beschnitten und deshalb etwas besser erkennbar:



Der zweite Schritt:



Und das Ergebnis:



Pochiertes Ei in Senfsoße, an Gurkensalat und Kartoffeln – unser traditionelles Karfreitags-Menü ;-)

Ich mag pochierte Eier sehr, hatte es auch schon mehrfach auf die "normale" Art versucht, aber das ging eigentlich immer schief... Das Ei war zerfleddert oder gar ganz ausgelaufen, war schon in der Kelle etwas angestockt und lief nicht mehr ins Essigwasser usw. usw. Irgendwann bekam ich den Tipp, die Eier vorher in Frischhaltefolie (ich nehme da extra hitzebeständige Folie) aufzuschlagen (z.B. indem man eine Tasse mit Folie auskleidet und die Folie innen mit Öl etwas ausstreicht), mit Küchengarn zuzubinden (möglichst wenig Luft lassen), an einen Kochlöffel aufzureihen und diesen dann auf den Kochtopf zu legen, wobei die Eierpäckchen im heißen Wasser (für mich: 5 Minuten) gegart werden. Das klappt prima!

Danke für das Miträtseln, bis zum nächsten mal ;-)

19.04.2019

Vielleicht möchte jemand von euch erraten, was das ist bzw. was daraus wurde? ;-)




Viel Spaß!
.
.

Zitante 24.04.2019, 20.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

16. von Helga Sievert-Rathjens

Ich selber habe noch nie pochierte Eier gemacht oder gegessen. Trotzdem hat mir das Rätseln Spaß gemacht. kannst du ruhig öfter mal machen :)
LG Helga

vom 25.04.2019, 14.51
Antwort von Zitante:

Pochierte Eier sind toll... Würde man versuchen, die Konsistenz beim Mitschalekochen zu erzeugen, würde man scheitern...
Ich suche nach weiteren Rätselbildern, ich hätte da noch eines, das Rätsel habe ich jedoch schon vor vielen Jahren mal veröffentlicht und es besteht natürlich die Möglichkeit, daß es deshalb schnell gelöst werden würde. Ich überlege mal!
Einen lieben Gruß auch zu Dir!
15. von karl

:-) wäre ich nie draufgekommen
lg
karl

vom 24.04.2019, 05.56
Antwort von Zitante:

Wenn ich das Bild "pendelnde Eier" genannt hätte – auch dann nicht? ;-)
Liebe Grüße zurück!
14. von SM

Sieht sehr gut aus, da bekomme ich direkt Appetit!

vom 23.04.2019, 20.51
13. von SM

Inzwischen tendiere ich auch zu etwas Süßem, denn weder Teig noch Eier ließen sich auf diese Weise lange frisch halten. Könnte etwas mit Marzipan sein.

vom 22.04.2019, 20.17
12. von Marianne

Gefrostete Zitronenhälften ? ;)
LG Marianne

vom 22.04.2019, 20.06
11. von Zitante Christa

Einen weiteren Tag bitte ich noch um Geduld, morgen wird das Rätsel ganz bestimmt mit weiteren Fotos aufgelöst.

Bis dahin!

vom 22.04.2019, 19.02
10. von Ocean

Liebe Christa,

ist das irgendetwas aus Eiern? Was genau - da bin ich mir leider nicht sicher.

Bin gespannt auf die Auflösung :)

Liebe Abendgrüße zu dir,
Ocean

vom 22.04.2019, 18.09
9. von Helga Sievert-Rathjens

Ostereis?

vom 22.04.2019, 14.28
8. von Anne Seltmann

Frohe Ostern liebe Christa!
Ich vermute auch pochierte Eier!

Liebe Grüße

Anne

vom 21.04.2019, 07.20
Antwort von Zitante:

Danke, liebe Anne, einen herzlichen Gruß zurück und guten Start in die Alltagswoche!

Die Lösung zu Rätsel kommt bald!
7. von Zitante Christa

Weitere "Verdächtigungen" sind gerne willkommen – am Montagabend wird das Rätsel aufgelöst !

vom 20.04.2019, 19.37
6. von Anne P.-D.

Honig?

vom 20.04.2019, 17.39
5. von Bee

Glaube das werden pochierte Eier, die Zubereitung sieht bei mir jedenfalls genauso aus.
Frohe Ostertage.

vom 20.04.2019, 16.01
4. von Zoe

Freunde aus Andalusien haben uns einmal mit einer ungewöhnlichen Eierspezialität beschenkt (ich weiß nicht, wie diese Dolce heißen) -
Iich würde es "kandierte Eier" nennen: so vermute ich, dass sich in den abgebildeten Folie/Tüten einzelne Eidotter voll Zuckerlösung ziehen, biis sie als Osterkonfektgereicht werden können.

vom 20.04.2019, 15.49
3. von karl

denke auch an Orangenspalten, hergerichtet zum Einfrieren, oder Entsaften
lg
karl

vom 20.04.2019, 08.35
2. von Sophie

sind es vielleicht filetierte Orangen?
Danke liebe Zitante, das Du die Scharlatanin entfernt hast.
Ich wünsche Dir und rundum ein schönes Osterfest

vom 19.04.2019, 23.00
1. von SM

Teig für Klöße/Knödel vielleicht?

vom 19.04.2019, 17.54
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare
O. Fee:
"Früher habe ich mich erholt, wenn ich müde w
...mehr
SM :
Ich denke nicht, dass früher alles besser war
...mehr
Marianne:
Diese Aussage macht mich nachdenklich.
...mehr
Marianne:
Beides hat seine Berechtigung: Arbeit und Erh
...mehr
SM :
...und Arbeit die Würze des Lebens? Oder "not
...mehr
Quer:
Oh ja, diese Weisheit hat seit den "alten Gri
...mehr
Monika:
Man lernt ja aus den Fehlern...
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Der Spruch stimmt total, mir geht immer das H
...mehr
Gudrun Kropp:
Ich finde die Grafik wiederum sehr originelll
...mehr
Hanni 2:
Zu diesem wunderschönen und wahren Spruch wur
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum