Ausgewählter Beitrag

*Rabindranath Tagore*, Spruch des Tages zum 14.02.2018

Das Geschenk der Liebe kann man nicht geben.
Es wartet darauf, angenommen zu werden.

(zugeschrieben)
~ Rabindranath Tagore ~, jetzt: Rabindranath Thakur
bengalischer Dichter, Philosoph, Maler, Komponist, Musiker und Brahmo-Samaj-Anhänger, Literaturnobelpreisträger von 1913; 1861-1941


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Bru-nO/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 14.02.2018, 00.05

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Marianne

Geben und annehmen, davon leben die Geschenke der Liebe oder ist das ein Denkfehler von mir? Hmm, wenn keiner gibt, wer soll es dann annehmen?
Allen Menschen wünsche ich, dass sie täglich Liebe geben und empfangen dürfen, heute wird wieder daran erinnert.
Liebe Grüße und danke an Anne P.-D., gebe ich gerne zurück,
Marianne


vom 14.02.2018, 11.06
Antwort von Zitante:

Das Geben(wollen) ist immer der erste Akt, ohnedem gibt es keine Gegenseitigkeit.
Es wäre zu schön, wenn es allen Menschen zuteil werden könnte...
1. von Anne P.-D.

Ja, es ist wunderschön, wenn auch in Freundschaften das Geschenk der Liebe wächst und angenommen wird! Mit ganz viel Vertrauen ist es für mich das Größte!
Allen liebe Grüße zum Valentinstag!

vom 14.02.2018, 10.37
Antwort von Zitante:

Das Vertrauen ist immer die wichtigste Voraussetzung für eine Freundschaft bzw. Partnerschaft.
Auch Dir einen lieben Gruß zurück!
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Danke, liebe Helga,... leider sind auch schon
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
@Anne P.-D. Das ist wunderbar. Genieße es, de
...mehr
Anne P.-D.:
Oja, es sind nicht viele wirkliche Freundinne
...mehr
Marianne:
Manchmal frage ich mich, wie gedankenlos Mens
...mehr
Helmut:
Windsonnenwende
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Sonnenwind erheitert Herz und Auge
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Die Unverschämtheit mancher Leute ist nicht n
...mehr
Ulla I.:
@Gudrun : Deine Empörung kann ich absolut ver
...mehr
Gudrun Kropp:
Ich sitze draußen vor einem Café während inne
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Sie zeigt es uns schließlich klar und deutlic
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum