Ausgewählter Beitrag

*Pavel Kosorin*, Spruch des Tages zum 30.09.2015

Der Herbst ist die Jahreszeit,
in der die Natur die Seiten umblättert.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~
tschechischer Aphoristiker, * 1964


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Hans Braxmeier/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 30.09.2015, 00.05

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von SM

Ja, bei uns ist das schon so - in anderen Teilen der Erde nicht. Ich mag die Herbstfarben sehr, bin mir aber dennoch bewusst, dass die Natur dabei zum Teil "abstirbt". Man könnte auch sagen, sie legt eine Ruhepause ein, um es freundlicher auszudrücken!

vom 30.09.2015, 13.08
3. von Marianne/Elflein

Was für ein passendes Bild zu den Worten!

vom 30.09.2015, 11.43
2. von O. Fee

Zur herbstlicher Stimmung fällt mir dieses Gedicht ein. Hoffentlich muss es aus urheberrechtlichen Gründen nicht gelöscht werden.

Ende September
Sándor Petöfi (1823-1849),
Erste Strophe von drei:

„Noch blühen die Blumen des Gartens im Grunde,
am Fenster, da grünt noch die Espe so schön,
doch naht schon des Winters bedrohliche Stunde,
es blinket der Schnee schon von bergigen Höhn.
Noch flammt mir im Herzen des Hochsommers Lohen,
die Fülle des Frühlings und sonniger Schein,
doch bald ist das Dunkel der Haare entflohen,
und Winter webt Fäden aus Rauhreif hinein.“

(deutsche Nachdichtung von Walter Radetz)
Verlag Philipp Reclam Jun., Leipzig (1952)
Denn mein Herz ist heiß. Ausgewählte Lyrik und Prosa


vom 30.09.2015, 01.11
1. von Monic


Der Herbst zeigt uns das intensive Farbenspiel in der Natur und trotzdem, dass man das Gefühl hat die Blätter "tanzen" macht er mich nachdenklich. Einen schönen klaren Herbsttag, man möchte ihn am liebsten für immer festhalten, aber es ist wie alles im Leben - vergänglich.

vom 29.09.2015, 21.49
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Ob Familie oder Freunde, alles hat mit Liebe
...mehr
Marianne:
Meine Lieblingsgewürze und - kräuter sind K
...mehr
Anne P.-D.:
Einen schönen Sonntag. Gerade genie&szli
...mehr
Marianne:
Danke, liebe Gudrun, ich lese deinen Kommenta
...mehr
Gudrun Kropp:
Genau, Marianne, den Spruch meine ich. Danke,
...mehr
Marianne:
Mir kam beim Lesen des Spruchs eine indianisc
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Liebe Gudrun, dem stimme ich voll und ganz zu
...mehr
Gudrun Zydek:
Ja, auf den ersten Blick wirkt dieser Spruch
...mehr
Gudrun Kropp:
"Erst einmals eine zeitlang In den Schuhen de
...mehr
Zitante Christa:
Ich habe mal die Textpassage aus Barlachs Dra
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum