Ausgewählter Beitrag

*Paracelsus*, Spruch des Tages zum 11.11.2017

Glaubt den Werken, nicht den Worten.
Worte sind leerer Schall.
Die Werke aber zeigen euch den Meister an.

(zugeschrieben)
~ Paracelsus ~, eigentlich Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim
Schweizer Arzt, Alchemist, Astrologe, Mystiker, Laientheologe und Philosoph, 1493-1541


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 11.11.2017, 00.05

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Marianne

Mit Engelszungen reden, ist leicht. Taten folgen zu lassen, wesentlich schwerer.

vom 12.11.2017, 18.27
2. von Gudrun

... ganz richtig, Gudrun, so sehe ich das auch. In diesem Zusammenhang fällt mir auch die Aussage, die Jesus zu seiner Zeit schon gemacht hat: "... an den Werken werdet ihr sie (die Menschen, wiei sie wirklich sind) erkennen ..."

vom 11.11.2017, 13.57
1. von Gudrun Zydek

Völlig richtig . . die ersten beiden Zeilen.
Die Werke aber können den Meister nur anzeigen, wenn auch ein Meister am Werke war.
Bestes Beispiel ist der jetzige, desaströse Zustand Deutschlands: Von der Regierung lauter schöne Worte und nirgends ein Meister für meisterliche Werke.

vom 11.11.2017, 13.50
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728    

Letzte Kommentare
O. Fee:
Der geistreiche Spruch von der Umarmung gefäl
...mehr
Gudrun Zydek:
@ Marianne: Sehr schön gesagt!Unter Lebewesen
...mehr
Marianne:
Umarmungen sind heilsam, wenn sie innig sind
...mehr
Anne P.-D.:
Das ist wirklich so! Das schönste Geschenk üb
...mehr
Gudrun:
Das sehe ich auch so wie Brigitte und das di
...mehr
Quer:
Du hast ja tolle Schätze in deiner Zitatenbuc
...mehr
SM :
Oh ja
...mehr
Anne P.-D.:
Mut ist sehr wichtig, um im eigenen Leben nic
...mehr
Gudrun:
... genauso ist es - darum ist Selbstliebe ja
...mehr
Gudrun:
Ich kann der Aussage vom kollektiven Verständ
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum