Ausgewählter Beitrag

*Kristiane Allert-Wybranietz*, Spruch des Tages zum 29.01.2016

Einsam fühle ich mich dann,
wenn ich eine Hand suche und nur Fäuste finde.

(aus ihren Werken)
~ © Kristiane Allert-Wybranietz ~
deutsche Schriftstellerin, * 1955


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 29.01.2016, 00.05

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von SM

Wenn man helfende Hände finden möchte, muss man aus meiner Sicht auch selbst bereit sein, anderen die Hand zu reichen. Sonst geht das "Geben-und-Nehmen-Prinzip" nicht auf.

vom 29.01.2016, 17.29
1. von Edith T.

Viele Gedanken gehen mir beim Lesen dieses Spruches durch den Kopf - er geht mir sehr "unter die Haut".
Wie vielen Menschen mag es wohl so ergehen, die Hilfe suchen und niemanden finden, der ihnen die Hand reicht?
Die Vorstellung, in höchster Not und Einsamkeit allein zu bleiben, ist bedrückend.
Und damit meine ich jetzt noch nicht einmal die Kriegsflüchtlinge, sondern die ganz "normalen" Menschen unter uns.


vom 29.01.2016, 11.16
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Letzte Kommentare
O. Fee:
Warum ist es barmherzig, nicht klar durchblic
...mehr
Fred Ammon:
Das ist richtig ! Ein höher Preis ist nur dan
...mehr
Gudrun Zydek:
@ Ulla I.Sie empfinden den Spruch als respekt
...mehr
Ulla I.:
@ Sr. Lucia Kienzler : Der heutige Tagesspruc
...mehr
Gudrun Zydek:
@ Sr. Lucia KienzlerSie sind mir mit Ihrem Ko
...mehr
Sr. Lucia Kienzler:
Der heutige Tagesspruch stammt aus einer für
...mehr
Ulla I.:
@ Helga : Liebe Helga, ja, du hast vollkommen
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Das ist nicht immer einfach, liebe Ulla. Doch
...mehr
Ulla I.:
@ Gudrun : Ich danke dir sehr für deine nette
...mehr
Gudrun Kropp:
LIebe Ulla,dein Gedicht gefällt mir wieder se
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum