Ausgewählter Beitrag

*Klaus Ender*, Spruch des Tages zum 03.11.2019

Die Stille der Landschaft
bewegt in uns mehr als der Lärm der Welt.

(aus: »Jenseits der Hast«)
~ © Klaus Ender ~
deutsch-österreichischer Fachbuchautor und Bildender Künstler der Fotografie, * 1939


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Klaus Ender

Zitante 03.11.2019, 00.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Zitante Christa

Auch ich kann die Stille in der Natur sehr genießen.
Allerdings ist der Lärm der Welt mir (leider) noch immer viel zu nah, da konnte ich noch nicht die erforderliche Gelassenheit erreichen, um ihn abzustreifen.
Euch allen einen freudigen Start in die Woche, ob laut oder stille!

vom 03.11.2019, 19.09
4. von Marianne

Oasen der Ruhe in der Natur sind Balsam für mich.
Zum Glück lebe ich auf dem Lande und genieße das sehr.
Ich habe nichts gegen einen Kurzbesuch im Stadtgewimmel, bin jedoch dankbar, dass ich wieder zurück in die Stille gehen darf.
Schönes Foto von Klaus Ender.
Liebe Abendgrüße
Marianne

vom 03.11.2019, 18.54
3. von Anne P.-D.

Diese Stille ist ganz wichtig, um dann mit mehr Kraft wieder in den Alltag zu gehen. Die Landschaft gibt dafür viel ab, dafür bin ich sehr dankbar. Danke für das schöne Motiv und den Spruch von Klaus Ender. Schönen Sonntag, Anne

vom 03.11.2019, 14.39
2. von Helga Sievert-Rathjens

Ein wunderschönes Bild zu einem wahren Spruch. Ich habe immer die Stille gesucht und erst in Norwegen entdeckte ich die wohltuende Wirkung, merkte zum ersten Mal was stille Landschaft ist und in mir auslöst. Dann zog ich aus dem Lärm der Großstadt Hamburg hier in die ruhige Heide und nun kann ich es immer genießen und mich in die Ruhe gleiten lassen.
Liebe Sonntagsgrüße
Helga

vom 03.11.2019, 11.57
1. von Quer

Ja, die Stille und die Natur sind unverzichtbare Kraftquellen für uns.
Liebe Sonntagsgrüsse,
Brigitte

vom 03.11.2019, 09.22
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare
Helga Sievert-Rathjens:
Die Zukunft empfinde ich immer als unbestimmt
...mehr
Edith T.:
Ich möchte nicht wissen, was mir meine Zukun
...mehr
Edith T.:
An D. herzliche Glückwünsche nachtr
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, erst mal wünsche ich Dir,
...mehr
Quer:
Auch von mir: Gute Besserung, Christa.Gratula
...mehr
B.S.:
... wir sind nicht mehr verheiratet. Sich all
...mehr
Helga F.:
Au weia, dann wünsche ich dir liebe Chti
...mehr
Zitante Christa:
Erklärung zum Foto und zum Spruch:Der Liebst
...mehr
Sophie:
Eine unbestimmte Zukunft empfinde ich als das
...mehr
Zitante Christa:
Mir ging es vor Jahresanfang genau so, also d
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum