Ausgewählter Beitrag

*Jean Antoine Petit-Senn*, Spruch des Tages zum 25.02.2018

Derjenige, der Gott nicht überall sieht,
findet ihn nirgendwo.

{Celui qui ne voit pas Dieu partout
ne le trouve nulle part.}

(aus: »Geistesfunken und Gedankensplitter« [Bluettes & Boutades])
~ Jean Antoine Petit-Senn ~, auch John Petit-Senn genannt
schweizerisch-französischer Dichter, Lyriker und Satiriker; 1792-1870


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: 12019/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 25.02.2018, 00.05

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Anne P.-D.

Danke liebe Christa, deine lieben Zeilen zu meinem Kommentar tun mir gut vor der Nachtruhe!
Alles Liebe für dich!
Diese Seite ist einfach toll, auch wenn ich wähle, bei welchem Zitat ich was dazu sage!
Danke für diese tolle Seite!!!! Anne

vom 25.02.2018, 22.18
Antwort von Zitante:

Das freut mich, liebe Anne. Und es ist vollkommen verständlich für mich, ob, wann und zu welchem Beitrag Du etwas schreiben kannst/willst/möchtest.
Es fällt mir nur manchmal auf, wenn LeserInnen sich n-u-r dann zu Wort melden, wenn sie mit einem Text n-i-c-h-t einverstanden sind. Insbesondere in Rückmeldungen per eMail, also nicht hier in der Kommentarfunktion.
Liebe Grüße an Dich!
2. von Anne P.-D.

Das kann ich für mich bestätigen, dass ich Gott überall sehe und finde! Aber es gibt ja Menschen, die dazu keinen Bezug haben. Und sicher denken sie darüber auch nicht nach! Auch das sollte man akzeptieren! Mir würde sehr viel fehlen, wenn ich diesen Bezug zu Gott nicht hätte! Danke für Zitat und tolles Motiv dazu!
Allen noch einen schönen Restsonntag, trotz Kälte, schnatter!!!!
Lieben Gruß Anne

vom 25.02.2018, 14.57
Antwort von Zitante:

Ja, beim Thema Religion und Glaube ist große Toleranz angesagt, liebe Anne.
Ich fühle wie Du: Respekt gegenüber Andersgläubige (sofern sie den Respekt den Andersgläubigen gegenüber auch ausüben!) aber Festhalten am Glauben an Gott.
Bibber-kalte Grüße zurück an Dich!
1. von Helga/Rheinland

Ein wunderbarer, hilfreicher Gedanke an diesem herrlichen sonnigen Februartag!
Danke dafür, liebe Christa!
Hab einen schönen Sonntag!
Helga

vom 25.02.2018, 11.13
Antwort von Zitante:

Danke, liebe Helga, sonnig-frostige Grüße auch an Dich!
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare
Helga Sievert-Rathjens:
... und nicht nur Beziehungen vergiften, sond
...mehr
Quer:
Das erlebe ich auch immer wieder, dass einem
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Wie schön ausgedrückt
...mehr
Anne P.-D.:
Es stimmt, dass die Schattenseiten im Leben n
...mehr
Helga F.:
Ja, genauso ist es. Wohl dem, der daraus lern
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Oh je, ich kenne so einige Pfeifen und leider
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Ein passendes Bild zu einem wahren Spruch. Wi
...mehr
Marianne:
Beim Lesen musste ich schmunzeln und lie&szli
...mehr
Helmut:
geben sie aber leider... ??
...mehr
O. Fee:
Einmalig schön und zutreffend formuliert
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum