Ausgewählter Beitrag

*Hermann Rosenkranz*

Zum Wahltag schickt
der Nichtwähler seine Stimme auf Kreuzfahrt.
Das Schiff heißt Titanic.

(aus: »Keine Zeile ohne meinen Anwalt« - Sprüche, nichts als Sprüche)
~ © Hermann Rosenkranz ~
deutscher Jurist und Aphoristiker; *1932

Zitante 09.05.2017, 14.00

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Achim

Das Zitat bezieht sich auf die Nichtwähler, sagt aber nciht aus daß die Wähler nicht auch das falsche Schiff gewählt haben .... aber sie haben die Qual der Wahl genutzt!

Bedeute nicht zur Wahl zu gehen nicht auch ein bisschen sich der Demokratie zu entziehen?


Gerade in den Ländern, in welchen man das Privileg der Wahl hat, sollte man sich doch durch Nichtteilnahme der "Verantwortung" und Chance zu(r) Veränderung nicht entziehen, oder?


vom 10.05.2017, 09.54
Antwort von Zitante:

Ich bin auch der Meinung, daß es zur "Bürgerpflicht" gehört.
In meiner zweiten Heimat gibt es gar eine Wahlpflicht. Bürger, dies es aus eigenen Kräften nicht schaffen, werden von Wahlhelfern zum Wahllokal gebracht. Übrigens auch die mit doppelter Staatsbürgerschaft...
Ihnen bleibt ja die Möglichkeit, einen ungültigen Wahlzettel abzugeben .
1. von Gudrun Zydek

Wieso nur der Nichtwähler?

vom 09.05.2017, 17.08
Antwort von Zitante:

Vielleicht weil die Stimme des Wählers dort ankommt (ankommen sollte), für die er sie abgegeben hat?
Ob sie in seinem Sinne umgesetzt wird, ist eine andere Sache.
Die Stimme des Nichtwählers ist günstigenfalls verloren - schlimmstenfalls kommt sie jedoch dort an, wo auch der Nichtwähler selbst sie nicht haben möchte...
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Letzte Kommentare
Heinz-Josef:
Auch etwas ganz Neues ist sympathisch und Zun
...mehr
Gudrun:
Dieser Aussage aus dem Talmud kann ich nur zu
...mehr
Gudrun Zydek:
Bravo! Dieser Satz sitzt!
...mehr
Hanni2:
Bin einer Meinung mit Marianne und Achim
...mehr
Capo:
...und ohne Intelligenz und Bildung beherrsch
...mehr
Marianne:
Namen ergänzt
...mehr
:
Ich fände es auch traurig, wenn er mit dieser
...mehr
Achim:
.... und werden die Probleme im Inneren zu gr
...mehr
Achim:
1000de von Jahren hat der Mensch gebraucht au
...mehr
Achim:
Wenn Adam Smith recht "hätte", wäre das recht
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum