Ausgewählter Beitrag

*Hans Kestranek*, Spruch des Tages zum 04.01.2020

Verstand will
mit Verständnis gelobt sein,
nicht mit Lob.

(zitiert in: »Präludien und Meditationen« [1957])
~ Hans Kestranek ~
österreichischer Maler, Architekt und Philosoph; 1873-1949

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 04.01.2020, 00.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Gudrun Zydek

Na ja . . . wer lobt, hat ja wohl verstanden, dass etwas des Lobes wert ist.

vom 04.01.2020, 11.59
Antwort von Zitante:

Da hast Du recht, Gudrun!
Wobei: etwas verstanden zu haben bedeutet nicht, Verständnis dafür zu haben.
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Ein ganz klein wenig Süßes kann viel Bitteres verschwinden machen.

~ Francesco Petrarca ~
(1304-1374)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Eine gute Kombi von Spruch und Bild, danke!Li
...mehr
Quer:
Hier sind der schöne Sinnspruch und das auss
...mehr
Steffen Mayer:
Ich möchte Menschen mit der Befremdlichkeit
...mehr
Marianne:
@ Christa: Hmm, weil "lila" der letzte Versuc
...mehr
Marianne:
Ich liebe die Lavendelbüsche in unserem
...mehr
Anne P.-D.:
Das könnte Lavendel sein,.. auf dem Moti
...mehr
Anne P.-D.:
Das wünsche ich auch allen an diesem Son
...mehr
Marianne:
Dieser von Herzen kommende Wunsch erreicht He
...mehr
Quer:
Das ist ein wundervoller Wunsch, den ich gern
...mehr
Steffen Mayer:
666 ist die geheime Zutat, die wirklichen, na
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum