Ausgewählter Beitrag

*Hans Kestranek*, Spruch des Tages zum 04.01.2020

Verstand will
mit Verständnis gelobt sein,
nicht mit Lob.

(zitiert in: »Präludien und Meditationen« [1957])
~ Hans Kestranek ~
österreichischer Maler, Architekt und Philosoph; 1873-1949

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 04.01.2020, 00.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Gudrun Zydek

Na ja . . . wer lobt, hat ja wohl verstanden, dass etwas des Lobes wert ist.

vom 04.01.2020, 11.59
Antwort von Zitante:

Da hast Du recht, Gudrun!
Wobei: etwas verstanden zu haben bedeutet nicht, Verständnis dafür zu haben.
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Diesen Text finde ich auch ganz toll, weil er
...mehr
Anne P.-D.:
Ruhe und Stille mag ich auch manchmal sehr, u
...mehr
Quer:
Oh ja, sich still halten und zur Ruhe kommen,
...mehr
Marianne:
Ja, liebe Christa, in Zeiten, wo uns das Lebe
...mehr
Anne P.-D.:
Gerade gegooglet,.. Kuhschelle oder Küch
...mehr
Zitante Christa:
@Gudrun: Den ersten Zeilen Deines Kommentars
...mehr
Zitante Christa:
@ Anne: Kind zu blieben ist wichtig; ich mach
...mehr
Marianne:
Ein wunderschönes Bild und ein lebensbejahen
...mehr
Anne P.-D.:
Bei dem Spruch fällt mir gleich das Lied von
...mehr
O. Fee:
Ja, viele von uns sind davon überzeugt, dass
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum