Ausgewählter Beitrag

*Giosuè Carducci*

Wer mit zwanzig Wörtern sagt, was man auch mit zehn Wörtern sagen kann,
der ist auch zu allen anderen Schlechtigkeiten fähig.

(zugeschrieben)
~ Giosuè Carducci ~, Pseudonym: Enotrio Romano
italienischer Dichter, Redner und Literaturhistoriker; 1835-1907

Zitante 22.07.2016, 10.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Edith T.

Langatmigkeit beim Reden finde ich dann unschön, wenn viele lange Sätze aneinander gereiht werden und ich am Ende nicht weiß, was mir der Redende überhaupt damit sagen will.
Mit "Schlechtigkeit" möchte ich dies aber keineswegs gleichsetzen.

Ich habe auch nichts dagegen, wenn mir jemand etwas ausführlich erzählt und evtl. noch "schmückendes Beiwerk" dazu gibt.
Sprache und Kommunikation sind etwas so Schönes und Wichtiges, dass es nicht immer kurz und knapp sein muss!

vom 23.07.2016, 15.09
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Wo zwei zusammenstoßen, siegt der Besonnene.

~ Laotse ~
(6.-3. Jh. v. Chr. )


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Helga F.:
Liebe Christa, von Herzen wünsche ich di
...mehr
Marianne:
Eine gute Kombi von Spruch und Bild, danke!Li
...mehr
Quer:
Hier sind der schöne Sinnspruch und das
...mehr
Steffen Mayer:
Ich möchte Menschen mit der Befremdlichkeit
...mehr
Marianne:
@ Christa: Hmm, weil "lila" der letzte Versuc
...mehr
Marianne:
Ich liebe die Lavendelbüsche in unserem
...mehr
Anne P.-D.:
Das könnte Lavendel sein,.. auf dem Moti
...mehr
Anne P.-D.:
Das wünsche ich auch allen an diesem Son
...mehr
Marianne:
Dieser von Herzen kommende Wunsch erreicht He
...mehr
Quer:
Das ist ein wundervoller Wunsch, den ich gern
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum