Ausgewählter Beitrag

*Friedrich Maximilian von Klinger*, Spruch des Tages zum 17.02.2016

Nur wer die Last wirklich selbst trägt,
kennt ihr Gewicht.

(zugeschrieben)
~ Friedrich Maximilian von Klinger ~
deutscher Dichter und Dramatiker; 1752-1831


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: falco/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 17.02.2016, 00.05

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von O. Fee

Daher tun mir die Atlanten leid, die in Form von architektonischen Stützen als überlebensgroße und männlich-muskulöse Figuren die titanischen Himmelsträger aus der griechischen Mythologie symbolisieren. Die armen Kerle wissen genau wie schwer die Konsolen und sonstigen Bauteile sind, die sie zu tragen haben, und man sieht es ihnen auch ganz genau an. Sie sehen ebenso wenig glücklich aus wie Marathonläufer oder Gewichtheber.

vom 17.02.2016, 17.02
Antwort von Zitante:

Ach, O. Fee, genau das war auch mein Gedanke und ich habe mir die Augen wund gesucht nach einem passenden (lizenzfreien) Bild, um es mit dem Spruch zu kombinieren... Wobei ich zugegebenermaßen erst nach dem Begriff "Atlanten" gesucht habe :-)

Im übertragenen Sinne kann ich den Spruch aber auch sehr gut nachvollziehen: So mancher hat ein Päckchen zu tragen, über das andere sich keine Gedanken machen bzw. kein Verständnis für die Schwere der Not aufbringen können.
1. von OhWeh

In unseren Zeiten meint man ja, die Last sei für die darüber Redenden am schwersten. Für sogenannte Experten in den den Medien.

vom 17.02.2016, 08.31
Antwort von Zitante:

So ganz kann ich Deine Gedanken nicht nachvollziehen - magst Du das etwas ausführlicher erklären?
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Letzte Kommentare
Marianne:
Trösten kann auch ohne Worte gut tun, einfac
...mehr
Edith T.:
Genau so ist es. Das merken wir wohl alle ger
...mehr
Quer:
Mehr kann man in den meisten Fällen auch nic
...mehr
Fred Ammon:
Es ist vielleicht an der Zeit, an dieser Stel
...mehr
Monika :
Man müsste die Weisheit des Salomons bes
...mehr
Marianne:
Danke,liebe Christa, auch dir und all deinen
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Danke Christa, da geht mir das Herz aufLiebe
...mehr
Helmut Peters:
So ist es!!
...mehr
Anne P.-D.:
Danke für das schöne Gedicht mit de
...mehr
Quer:
Danke, liebe Christa, und auch dir unbeschwer
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum