Ausgewählter Beitrag

*Fjodor Michailowitsch Dostojewski*, Spruch des Tages zum 11.11.2016

Ich will nicht und ich kann auch nicht glauben,
dass das Böse der Normalzustand der Menschen sei.

(aus: »Traum eines lächerlichen Menschen«)
~ Fjodor Michailowitsch Dostojewski ~
russischer Schriftsteller, 1821-1881


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 11.11.2016, 00.05

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Achim

Es ist schon erschreckend, wie weit der Mensch nach über 150 Jahren gekommen ist!

Dabei spielt es keine Rolle, ob man nun Victor Hugo oder Fjodor Michailowitsch Dostojewski liest ......

Es hat sich viele verändert, man hat den Weltraum erobert, Länder und Völker auf der Erde, doch den Geist ..... ?

Liegt es daran, dass eine jede Generation alles neu erlernen muss, oder daran dass man gerne "vergisst" und nur "die schönen Momente im Leben" in der "Erinnerung" bleiben und über die schlechten und bösen zu heroisch berichtet wird?

Veränderung ist langsamer als Jahreszeiten, wenn überhaupt ..... und dann ist noch fraglich in welche Richtung!

vom 11.11.2016, 18.45
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare
Marianne:
Wenn ich in der Natur verweile, zieht Ruhe in
...mehr
Zitante Christa:
Es freut mich, daß der Spruch in Kombination
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,was für ein wahrer und schöne
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Dem stimme ich voll zu. Hier in der Nähe des
...mehr
Anne P.-D.:
Diesen Text finde ich auch ganz toll, weil er
...mehr
Anne P.-D.:
Ruhe und Stille mag ich auch manchmal sehr, u
...mehr
Quer:
Oh ja, sich still halten und zur Ruhe kommen,
...mehr
Marianne:
Ja, liebe Christa, in Zeiten, wo uns das Lebe
...mehr
Anne P.-D.:
Gerade gegooglet,.. Kuhschelle oder Küch
...mehr
Zitante Christa:
@Gudrun: Den ersten Zeilen Deines Kommentars
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum