Ausgewählter Beitrag

*Andrea Mira Meneghin*

Wenn du weinst,
rettest du dein Herz vor dem Ertrinken.

(aus: »Was im Kopf einfällt, muss nicht gleich aus dem Mund fallen« – Aphorismen)
~ © Andrea Mira Meneghin ~
Schweizer Texterin von Gedanken mit aphoristischer Note; * 1967

Zitante 19.02.2019, 12.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Edith Tries

Das ist wohl wahr. Zu weinen kann sehr erleichternd sein.
Schlimm finde ich es, dass den Jungen / Männern früher und z. T. auch heute noch anerzogen wird, dass "Männer nicht weinen".

vom 19.02.2019, 17.54
Antwort von Zitante:

Da stimme ich Dir zu, Edith, und ich finde es auch schlimm, daß manche Menschen das Weinen als ein Zeichen der Schwäche werten.
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Letzte Kommentare
Helga Sievert-Rathjens:
Ein traumhaft schönes Bild zu diesem Segenssp
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Liebe Christa,da hast du deinem Schutzengel e
...mehr
Manfred Banspach:
Hallo Christa, schnelle Genesung wünscht Dir
...mehr
Ingrid Jürgens:
Liebe Christa,was habe ich mich gerade erschr
...mehr
Ingo Herrmann:
Recht gute und schnelle Besserung.Ich hatte s
...mehr
Margarete:
liebe Christa,gute Besserung und liebe Grüsse
...mehr
Anne Dietrich:
Hallo Zitante,dass die Radtour so schnell mit
...mehr
Vreny :
Von Herzen wünsche ich Dir alles Gute und sch
...mehr
Heidrun:
Liebe Christa,auch wenn du das Krankenhaus ve
...mehr
Helmut:
Oha, Glück im Unglück - da wünsche ich schnel
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum