Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Stefan George

Stefan George

Giebt es für trostlosigkeiten
überhaupt ein andres
vorm schlimmsten rettendes
als daß niemand sie weiß ?

(aus seinen Werken)
~ Stefan (Anton) George ~
deutscher Lyriker, Mittelpunkt des nach ihm benannten "George-Kreises"; 1868-1933

Zitante 10.10.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Stefan George

Wann bist Du gut und edel?
Wann bist Du wahrhaft rein?
Wenn Dir's gelingt, die Seele
Vom Neide zu befrei'n.

(zugeschrieben)
~ Stefan (Anton) George ~

deutscher Lyriker, Mittelpunkt des nach ihm benannten

"George-Kreises"; 1868-1933

Zitante 12.07.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Stefan George

Ihr jauchzet, entzückt von dem teuflischen Schein,
verprasset was blieb von dem früheren Sein
und fühlt erst die Not vor dem Ende.

(aus seinen Werken)
~ Stefan (Anton) George ~

deutscher Lyriker, Mittelpunkt des nach ihm benannten

"George-Kreises"; 1868-1933

Zitante 12.07.2018, 14.00 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Stefan George

Man muß nie "nie" sagen.
Wenn einer "nie" sagt, dann ist es
immer schon kurz vor dem Umkippen.

(zugeschrieben)
~ Stefan (Anton) George ~

deutscher Lyriker, Mittelpunkt des nach ihm benannten

"George-Kreises"; 1868-1933

Zitante 14.02.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Stefan George

Der klaffende Abstand zwischen unserem säglichen Wort
und unserem unsäglichen Herzen.

(zugeschrieben)
~ Stefan (Anton) George ~

deutscher Lyriker, Mittelpunkt des nach ihm benannten

"George-Kreises"; 1868-1933

Zitante 07.07.2017, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Stefan George

Nur was aus dem Leben kommt,
ist Kunst, die wieder aufs Leben wirkt.

(zugeschrieben)
~ Stefan (Anton) George ~

deutscher Lyriker, Mittelpunkt des nach ihm benannten

"George-Kreises"; 1868-1933

Zitante 24.07.2016, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Stefan George

Wenn wir alle Fremdwörter,
auch die eingewurzelten [...] wegließen;
so bliebe vieles leere ungesagt.

(aus: »Blätter für die Kunst«)
~ Stefan (Anton) George ~

deutscher Lyriker, Mittelpunkt des nach ihm benannten

"George-Kreises"; 1868-1933

Zitante 09.07.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Das Große ist nicht, dies oder das zu sein, sondern man selbst zu sein.

~ Søren Kierkegaard ~
(1813-1855)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Ich kann auch Menschen bewundern, die Liebe i
...mehr
Marianne:
Jeder hat seinen eigenen Reiseweg. Es gibt Mi
...mehr
Anne P.-D.:
Vor Enttäuschungen ist man nie sicher, a
...mehr
Anne P.-D.:
Der Spruch stimmt sehr! Aber ich kann zuh&oum
...mehr
Marianne:
...und kann/darf daher die Lasten anderer Men
...mehr
Anne P.-D.:
Guter Spruch, den ich nachvollziehen kann. Al
...mehr
Marianne:
Wie wichtig und wertvoll Freunde sind, sp&uum
...mehr
Anne P.-D.:
Toller Spruch, tolles Bild dazu! Träume
...mehr
Anne P.-D.:
Liebe Freundschaften sind ein großes Ge
...mehr
Hanni2:
Das ist ein wunderbarer, heilsamer Spruch, de
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum