Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Simone Weil

Simone Weil

Die Liebe ist
das Einverständnis.

(aus ihren Werken)
~ Simone Weil ~

französische Philosophin, Dozentin und Lehrerin sowie Sozialrevolutionärin; 1909-1943

Zitante 02.12.2019, 18.00 | (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

Simone Weil

Wenn das Gute die Einheit der Gegensätze ist,
dann ist das Böse nicht das Gegenteil des Guten.

(aus ihren Werken)
~ Simone Weil ~

französische Philosophin, Dozentin und Lehrerin sowie Sozialrevolutionärin; 1909-1943

Zitante 09.08.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Simone Weil

Die Freude des Lernens ist zum Studium
ebenso unerläßlich wie dem Läufer das Atmen.

(aus ihren Werken)
~ Simone Weil ~

französische Philosophin, Dozentin und Lehrerin sowie Sozialrevolutionärin; 1909-1943

Zitante 14.06.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Simone Weil

Eine religiöse Geistesströmung ist echt,
wenn sie ihrer Richtung nach universal ist.

(aus ihren Werken)
~ Simone Weil ~

französische Philosophin, Dozentin und Lehrerin sowie Sozialrevolutionärin; 1909-1943

Zitante 03.02.2019, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Simone Weil, Spruch des Tages zum 03.02.2018

Die Realität des Lebens ist
nicht die Empfindung, sondern die Tätigkeit.

(aus ihren Werken)
~ Simone Weil ~

französische Philosophin, Dozentin und Lehrerin sowie Sozialrevolutionärin; 1909-1943




(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 03.02.2018, 00.05 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Simone Weil

Freude ist nichts anderes
als das Gefühl für die Wirklichkeit.

(zugeschrieben)
~ Simone Weil ~

französische Philosophin, Dozentin und Lehrerin sowie Sozialrevolutionärin; 1909-1943

Zitante 07.12.2017, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Simone Weil

Die Wirklichkeit des Lebens
besteht nicht aus Gefühl, sondern aus Aktivität.

(zugeschrieben)
~ Simone Weil ~

französische Philosophin, Dozentin und Lehrerin sowie Sozialrevolutionärin; 1909-1943

Zitante 06.02.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Simone Weil

Die Gewalt
macht den Menschen zur Sache.

(zugeschrieben)
~ Simone Weil ~

französische Philosophin, Dozentin und Lehrerin sowie Sozialrevolutionärin; 1909-1943

Zitante 14.12.2016, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Simone Weil

Was der Ehrgeiz völlig vergißt
ist der Begriff der Beziehung.

(zugeschrieben)
~ Simone Weil ~

französische Philosophin, Dozentin und Lehrerin sowie Sozialrevolutionärin; 1909-1943

Zitante 31.01.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Simone Weil

Kultur ist ein Instrument,
das Professoren zur Erzeugung von Professoren benötigen,
die damit ihrerseits wieder Professoren hervorbringen.

(zugeschrieben)
~ Simone Weil ~

französische Philosophin, Dozentin und Lehrerin sowie Sozialrevolutionärin; 1909-1943

Zitante 25.01.2016, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2023
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728     
Ich habe herausgefunden daß, wenn man sich nicht selbst in ein gutes Licht stellt, es ein anderer bestimmt nicht tut.

~ William Makepeace Thackeray ~
(1811-1863)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Helmut Peters:
So ist es!
...mehr
Marianne:
Das Wortspiel finde ich lustig und das Bild p
...mehr
Quer:
Na ja, das muss man auf uns Menschen übertra
...mehr
Marianne:
Auf diesem Bild zu verweilen, tut der Seele g
...mehr
Anne P.-D.:
Toller Spruch mit super Foto. Man sieht die B
...mehr
Helmut Peters:
Sehr schön!
...mehr
Zitante Christa:
Euren Kommentaren möchte ich mich anschließ
...mehr
Marianne:
Was für ein willkommener Spruch mit einem ha
...mehr
Helga:
Welch ein schöner Spruch von Else Pannek, ih
...mehr
Anne P. -D.:
Toller Spruch mit dem schönen Bild. Ich habe
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum