Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Siegfried Wache

*Siegfried Wache*

Wo bleibt eigentlich der ganze Humor,
den die Leute verloren haben?

(aus einem Manuskript)
~ © Siegfried Wache ~
deutscher technischer Zeichner, Luftfahrzeugtechniker und Aphoristiker, * 1951

Zitante 12.08.2016, 08.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Siegfried Wache*

Am Geldanleger sind schon
manche Träume vom Reichtum versunken.

(aus einem Manuskript)
~ © Siegfried Wache ~
deutscher technischer Zeichner, Luftfahrzeugtechniker und Aphoristiker, * 1951

Zitante 12.08.2016, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Siegfried Wache*

Es ist offensichtlich,
Politiker können nicht rechnen,
zumindest nicht mit dem Schlimmsten.

(aus einem Manuskript)
~ © Siegfried Wache ~
deutscher technischer Zeichner, Luftfahrzeugtechniker und Aphoristiker, * 1951

Zitante 04.07.2016, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Siegfried Wache*

Als Single
ist man einzig einsam.

(aus einem Manuskript)
~ © Siegfried Wache ~
deutscher technischer Zeichner, Luftfahrzeugtechniker und Aphoristiker, * 1951

Zitante 22.06.2016, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Siegfried Wache*, Spruch des Tages zum 25.05.2016

Der Austausch viel sagender Blicke
gehört zur Konversation der lautlosen Art.

(aus einem Manuskript)
~ © Siegfried Wache ~
deutscher technischer Zeichner, Luftfahrzeugtechniker und Aphoristiker, * 1951


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: margo75/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 25.05.2016, 00.05 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Siegfried Wache*

Am Anfang war es Liebe,
danach wurde es Ehe.

(aus einem Manuskript)
~ © Siegfried Wache ~
deutscher technischer Zeichner, Luftfahrzeugtechniker und Aphoristiker, * 1951

Zitante 04.05.2016, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Siegfried Wache*

Gedankengut ist manchmal
schwer zu transportieren.

(aus einem Manuskript)
~ © Siegfried Wache ~
deutscher technischer Zeichner, Luftfahrzeugtechniker und Aphoristiker, * 1951

Zitante 03.05.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Siegfried Wache*

Bildungslücken
machen kritikdurchlässig.

(aus einem Manuskript)
~ © Siegfried Wache ~
deutscher technischer Zeichner, Luftfahrzeugtechniker und Aphoristiker, * 1951

Zitante 20.03.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Siegfried Wache*

Ab einem bestimmten Alter ist man nicht mehr versucht,
die Sterne vom Himmel zu holen,
weil sie einem ganz von selbst näher zu rücken scheinen.

(aus einem Manuskript)
~ © Siegfried Wache ~
deutscher technischer Zeichner, Luftfahrzeugtechniker und Aphoristiker, * 1951

Zitante 05.03.2016, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Siegfried Wache*

Die Steigerungen von Leben sind
gut leben, sehr gut leben und überleben.

(aus einem Manuskript)
~ © Siegfried Wache ~
deutscher technischer Zeichner, Luftfahrzeugtechniker und Aphoristiker, * 1951

Zitante 10.02.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
242526272829 
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Liebe Christa,..gerade lese ich deine Zeilen
...mehr
Margarete:
Hallo, dann wünsche ich gute Besserung und b
...mehr
Veranti Karten:
Liebe Christa,Dir würden Dinge gut tun wie z
...mehr
Anette:
Auch ich schließe mich mit herzlichen Genesu
...mehr
Pat :
Oh je.... Dann wünsche ich Dir schnelle Heil
...mehr
Barbara Böttcher:
Liebe Christa -von ganzem Herzen gute Besseru
...mehr
Quer:
Und wie ich dir die Daumen drücke, liebe Chr
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Liebe Christa, das hört sich nicht schön an
...mehr
Christa Detig:
Hallo liebe Christa Moll,es tut mir unendlich
...mehr
Margot:
Liebe Christa,vielen Dank für die Nachricht.
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum