Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Samuel Smiles

Samuel Smiles, Spruch des Tages zum 23.12.2019

Nicht, was ich habe,
sondern was ich schaffe, ist mein Reich.

(aus: »Die Sparsamkeit [Thrift]«)
~ Samuel Smiles ~

schottischer Schriftsteller und Reformer; 1812-1904



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 23.12.2019, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Samuel Smiles

Der Grund, warum so wenig getan wird,
liegt im Allgemeinen darin, daß so wenig versucht wird.

{The reason why so little is done,
is generally because so little is attempted.}

(zugeschrieben)
~ Samuel Smiles ~

schottischer Schriftsteller und Reformer; 1812-1904

Zitante 23.12.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Samuel Smiles

Die Trägheit ist für das Individuum ebenso entwürdigend wie für die Völker ...
Trägheit hat im Leben stets daneben gegriffen und wird es auch stets tun.
Es liegt in der Natur der Sache, dass sie niemals Erfolg hat.
Sie ist eine Last, ein Hemmnis, eine Schädigung, stets unnütz,
unzufrieden, melancholisch und elend.

(aus: »Der Charakter«)
~ Samuel Smiles ~

schottischer Schriftsteller und Reformer; 1812-1904

Zitante 23.12.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Samuel Smiles, Spruch des Tages zum 23.12.2016

Teilnahme ist der goldene Schlüssel,
der die Herzen anderer öffnet.

{Sympathy is the golden key
that unlocks the hearts of others.}

(aus: »Der Charakter (Character)«)
~ Samuel Smiles ~

schottischer Schriftsteller und Reformer; 1812-1904




(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Stefan Schweihofer/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 23.12.2016, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Samuel Smiles

Bei dem Mann liegt die Kraft im Gehirn, bei der Frau im Herzen;
und wenn der Kopf auch regiert, so ist es doch
das Herz, welches gewinnt.

(aus: »Der Charakter (Character)«)
~ Samuel Smiles ~

schottischer Schriftsteller und Reformer; 1812-1904

Zitante 13.12.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Samuel Smiles, Spruch des Tages zum 23.12.2015

Wer selbst geachtet werden will,
der muss die Eigenart seiner Mitmenschen achten.

(aus: »Der Charakter«)
~ Samuel Smiles ~

schottischer Schriftsteller und Reformer; 1812-1904




(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 23.12.2015, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Samuel Smiles

Wie das Licht durch sehr kleine Löcher dringt,
so geben kleine Dinge den Charakter eines Menschen zu erkennen.

(zugeschrieben)
~ Samuel Smiles ~

schottischer Schriftsteller und Reformer; 1812-1904

Zitante 19.09.2015, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Samuel Smiles

Es war tiefe Weisheit, wenn die Römer Tapferkeit und Tugend
mit einem und demselben Wort bezeichneten.
Es gibt in der Tat keine Tugend, die mit Recht so genannt wird,
ohne Sieg über uns selbst; und was uns nichts kostet,
ist auch nichts wert.

(aus: »Die Sparsamkeit«)
~ Samuel Smiles ~

schottischer Schriftsteller und Reformer; 1812-1904

Zitante 13.09.2015, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.

~ Buddha ~
(um 560-480 v.C.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Sonnenauf- und Untergänge bringen meine
...mehr
Anne P.-D.:
Das stimmt, wenn der Himmel besonders sch&oum
...mehr
Helmut Peters:
Schöner Aphorismus zu passendem Bild! Ch
...mehr
Quer:
Das ist eine wunderbar logische Art, das Wied
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, wir sind in der Tat von unters
...mehr
Reiner Hoffmann:
...und gut ist, wenn man immer w i e d e r
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, das mag auf die Situation anko
...mehr
Marianne:
Zwang hat noch nie zu einem guten Ergebnis ge
...mehr
Steffen Mayer:
Super Klasse!
...mehr
Anne P.-D.:
Liebe spüren und auch geben gilt nicht n
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum