Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Søren Aabye Kierkegaard

Die eheliche Liebe hat ihren Feind in der Zeit,
ihren Sieg in der Zeit,
ihre Ewigkeit in der Zeit.
So wird sie ihre Aufgabe haben.

(aus: »Entweder – Oder«)
~ Søren Aabye Kierkegaard ~
dänischer Philosoph, Essayist, Theologe und religiöser Schriftsteller, Wegbereiter der Existenzphilosophie; 1813-1855

Zitante 05.05.2019, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Søren Aabye Kierkegaard*

Es gilt, eine Wahrheit zu finden,
die Wahrheit für mich ist, die Idee zu entdecken,
für die ich leben und sterben will.

(aus seinen Tagebüchern)
~ Søren Aabye Kierkegaard ~
dänischer Philosoph, Essayist, Theologe und religiöser Schriftsteller, Wegbereiter der Existenzphilosophie; 1813-1855

Zitante 05.05.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Søren Aabye Kierkegaard*, Spruch des Tages zum 29.04.2018

Der Zustand der Welt ist krank.
Wenn ich Arzt wäre und man mich fragte: Was rätst Du?
Ich würde antworten: schaffe Schweigen.

(zugeschrieben)
~ Søren Aabye Kierkegaard ~
dänischer Philosoph, Essayist, Theologe und religiöser Schriftsteller,
Wegbereiter der Existenzphilosophie; 1813-1855


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Pezibear/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 29.04.2018, 00.05 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Søren Aabye Kierkegaard*, Spruch des Tages zum 08.01.2017

Der Augenblick ist jenes Zweideutige,
darin Zeit und Ewigkeit einander berühren.

(aus: »Der Begriff der Angst«)
~ Søren Aabye Kierkegaard ~
dänischer Philosoph, Essayist, Theologe und religiöser Schriftsteller, Wegbereiter der Existenzphilosophie; 1813-1855


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: U. Leone/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 08.01.2017, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Søren Aabye Kierkegaard*, Spruch des Tages zum 05.05.2016

Das Gegenteil der Sünde
ist nicht die Tugend, sondern der Glaube.

(zugeschrieben)
~ Søren Aabye Kierkegaard ~
dänischer Philosoph, Essayist, Theologe und religiöser Schriftsteller, Wegbereiter der Existenzphilosophie; 1813-1855


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Kerstin Riemer/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 05.05.2016, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Søren Aabye Kierkegaard*

Das Gegenwärtige ist das Ewige,
oder richtiger das Ewige ist das Gegenwärtige,
und das Gegenwärtige ist das Erfüllte.

(aus: »Der Begriff Angst«)
~ Søren Aabye Kierkegaard ~
dänischer Philosoph, Essayist, Theologe und religiöser Schriftsteller, Wegbereiter der Existenzphilosophie; 1813-1855

Zitante 03.05.2016, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Letzte Kommentare
Ocean:
Liebe Christa,du hast Heinz Erhardt live gese
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Mir gehts wie dir. Tragödien sind mein Ding -
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Diesen Rat versuche ich täglich umzusetzen, m
...mehr
Marianne:
Sehr schön ausgedrückt!Liebe Sonntagsgrüße vo
...mehr
Marianne:
Spruch und Bild lassen die Lachfalten tanzen:
...mehr
Marianne:
Kinder leben uns diese Kreativität vor, welch
...mehr
Gudrun Kropp:
Auf die Plätze fertig ... rutsch ...
...mehr
Mirko Gramatica:
"Ein Stein der Weisen"
...mehr
SM :
Ja, das finde ich auch. Bestes Beispiel dafür
...mehr
Monika:
Ebenfalls ein schönes Fest 💚
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum