Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Rosa Luxemburg

Rosa Luxemburg, Spruch des Tages zum 31.03.2022

Ein Führer großen Stils richtet seine Taktik
nicht nach der momentanen Stimmung der Massen,
sondern nach ehernen Gesetzen der Entwicklung,
hält an seiner Taktik fest trotz aller Enttäuschungen und
läßt im übrigen ruhig die Geschichte ihr Werk zur Reife bringen.

(zitiert in: »Schriften über Kunst und Literatur« [1972])
~ Rosa Luxemburg ~, eigentlich Rozalia Luksenburg
einflussreiche Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung, des Marxismus, Antimilitarismus und "proletarischen Internationalismus"; 1871-1919

Zitante 31.03.2022, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rosa Luxemburg

Die ökonomischen Fragen stehen heute im Vordergrunde
des geistigen Lebens aller civilisierten Länder,
man hat in ihnen bereits die Triebfeder des
ganzen gesellschaftlichen Seins und Werdens erkannt.

(zitiert in: »Die industrielle Entwicklung Polens [1898]«)
~ Rosa Luxemburg ~, eigentlich Rozalia Luksenburg
einflussreiche Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung, des Marxismus, Antimilitarismus und "proletarischen Internationalismus"; 1871-1919

Zitante 23.07.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rosa Luxemburg

Wir sind an geschichtliche Entwicklungsgesetze gebunden –
und die versagen nie.

(aus ihren Werken)
~ Rosa Luxemburg ~, eigentlich Rozalia Luksenburg
einflussreiche Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung, des Marxismus, Antimilitarismus und "proletarischen Internationalismus"; 1871-1919

Zitante 05.03.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rosa Luxemburg

Die Schicksale der Demokratie
sind an die Schicksale der Arbeiterbewegung gebunden.

(zugeschrieben)
~ Rosa Luxemburg ~, eigentlich Rozalia Luksenburg
einflussreiche Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung, des Marxismus, Antimilitarismus und "proletarischen Internationalismus"; 1871-1919

Zitante 05.03.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rosa Luxemburg

Die geschichtliche Dialektik
bewegt sich in Widersprüchen.

(zugeschrieben)
~ Rosa Luxemburg ~, eigentlich Rozalia Luksenburg
einflussreiche Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung, des Marxismus, Antimilitarismus und "proletarischen Internationalismus"; 1871-1919

Zitante 16.08.2017, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rosa Luxemburg

Sieh, daß du Mensch bleibst.
Mensch sein ist von allem die Hauptsache.
Und das heißt fest und klar und heiter sein,
ja heiter, trotz alledem.

(zugeschrieben)
~ Rosa Luxemburg ~, eigentlich Rozalia Luksenburg
einflussreiche Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung, des Marxismus, Antimilitarismus und "proletarischen Internationalismus"; 1871-1919

Zitante 19.03.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rosa Luxemburg

Der Adel ist in der bürgerlichen Gesellschaft
eine von Natur zur Unterstützung des Absolutismus bestimmte Klasse.

(zugeschrieben)
~ Rosa Luxemburg ~, eigentlich Rozalia Luksenburg
einflussreiche Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung, des Marxismus, Antimilitarismus und "proletarischen Internationalismus"; 1871-1919

Zitante 18.08.2016, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rosa Luxemburg, Spruch des Tages zum 05.03.2016

Die politische Freiheit
hat das Volk nicht vor sozialer Ungerechtigkeit bewahrt.

(zugeschrieben)
~ Rosa Luxemburg ~, eigentlich Rozalia Luksenburg
einflussreiche Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung, des Marxismus, Antimilitarismus und "proletarischen Internationalismus"; 1871-1919


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 05.03.2016, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rosa Luxemburg

Nur auf das was ich selber tue,
kann ich rechnen.

(zugeschrieben)
~ Rosa Luxemburg ~, eigentlich Rozalia Luksenburg
einflussreiche Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung, des Marxismus, Antimilitarismus und "proletarischen Internationalismus"; 1871-1919

Zitante 29.02.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Der eine wartet, daß die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an und handelt.

~ Dante Alighieri ~
(1265-1321)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Zitante Christa:
Lieben Dank für Eure Gedanken zum Thema Lebe
...mehr
Helga F.:
Ein schönes Bild und passende Lebensweisheit
...mehr
Marianne:
Auf unserer Lebensreise treffen wir auf glüc
...mehr
Anne P. -D.:
Ein weiser Spruch, um die Reise des Lebens so
...mehr
Quer:
Ja, die Reise geht weiter, bis sie zuende geh
...mehr
Rainer Ostendorf:
Was hätte er wohl zum Gendern gesagt?
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, auch bei mir kamen Erinnerunge
...mehr
Helga F.:
Und dazu sind sie die besten Klimaanlagen, di
...mehr
Marianne:
Und sie können noch viel mehr: Sie erzeu
...mehr
Zitante Christa:
Es sind die Überraschungsgeschenke, die oftm
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum