Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Richard Rothe

*Richard Rothe*

Vom rechten Ernst
ist die Heiterkeit unzertrennlich.

(aus: »Stille Stunden«)
~ Richard Rothe ~
deutscher evangelischer Theologe; 1799-1867

Zitante 23.02.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Richard Rothe*

Tue den Menschen die Ehre an,
ihnen zu vertrauen, daß sie an das Gute glauben,
und du wirst sehen, welche Wunder das tut.

(zugeschrieben)
~ Richard Rothe ~
deutscher evangelischer Theologe; 1799-1867

Zitante 28.01.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Richard Rothe*

Zur Gefallsucht oder Koketterie gehört namentlich auch,
wenigstens nach einer Seite hin, die Unart,
den Leuten immer lauter Angenehmes sagen zu wollen.
Keine Rechnung ist zwar im allgemeinen sicherer
als die auf die Eitelkeit der Menschen,
aber auch keine unwürdiger.

(aus: »Theologische Ethik«)
~ Richard Rothe ~
deutscher evangelischer Theologe; 1799-1867

Zitante 03.09.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Richard Rothe*

Wenn so viele die menschliche Existenz
ohne die Gewißheit von Gott für erträglich halten,
und zwar in gutem Glauben:
so beruht dies nur auf Gedankenlosigkeit.

(zugeschrieben)
~ Richard Rothe ~
deutscher evangelischer Theologe; 1799-1867

Zitante 28.01.2017, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
An Wundern ist niemals Mangel in dieser Welt, sondern nur am Sichwundernkönnen.

~ Gilbert Keith Chesterton ~
(1874-1936)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Helga Sievert-Rathjens:
Bin gerade auf der Suche, vielleicht bin ich
...mehr
Marianne:
Ein liebes Danke, liebe Christa, für den Lin
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, ich hatte meinem Mann Karten z
...mehr
Marianne:
Lothar Bölck ist ein genialer Kabarettis
...mehr
Steffen Mayer:
Das deckt sich mit meiner eigenen Erkenntnis
...mehr
Marianne:
Wenn sich unsere Brust so aufplustert vor Gl&
...mehr
Steffen Mayer:
Passend zum Wendler-Terz beim Pocher heute Ab
...mehr
Quer:
Wenn das damals schon so war, wie viel mehr d
...mehr
Marianne:
Das wünsche ich Dir, liebe Christa und a
...mehr
Steffen Mayer:
Ich frag mich, ob das überhaupt möglich ist
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum