Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Richard Brinsley Sheridan

*Richard Brinsley Sheridan*

Sprachliche Gewandtheit ist das Einzige,
bei dem eine Mutter wünscht,
ihre Tochter möge ihr darin nicht gleichen.

{A fluent tongue is the only thing
a mother don't like
her daughter to resemble her in.}

(aus: »The Dramatic Works of the Right Honourable Richard Brinsley Sheridan«)
~ Richard Brinsley Sheridan ~
irischer Dramatiker und Politiker; 1751-1816

Zitante 30.10.2019, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Richard Brinsley Sheridan*

Bescheidenheit ist eine Eigenschaft,
die die Frauen an einem Liebhaber
mehr loben als lieben.

{Modesty is a quality in a lover
more praised by the women
than liked.}

(aus: »Die Nebenbuhler«)
~ Richard Brinsley Sheridan ~
irischer Dramatiker und Politiker; 1751-1816

Zitante 30.10.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Richard Brinsley Sheridan*

Ich möchte sagen, erhaltet den Frieden, wenn es möglich ist;
aber ich füge hinzu: Widerstand, rascher, entschiedener Widerstand
gegen den ersten Angriff, seien die Folgen, wie immer geartet.

(zugeschrieben)
~ Richard Brinsley Sheridan ~
irischer Dramatiker und Politiker; 1751-1816

Zitante 30.10.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Richard Brinsley Sheridan*

Es gibt keine Leidenschaft
die so stark im menschlichen Herzen verwurzelt ist
wie der Neid.

{There is not a passion
so strongly rooted in the human heart
as envy.}

(zugeschrieben)
~ Richard Brinsley Sheridan ~
irischer Dramatiker und Politiker; 1751-1816

Zitante 20.10.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Richard Brinsley Sheridan*

Es ist unmöglich, witzig zu sein ohne ein bißchen Bosheit.
Die Bosheit eines guten Witzes ist der Widerhaken, der ihn haften lässt.

(aus: »Die Lästerschule«)
~ Richard Brinsley Sheridan ~
irischer Dramatiker und Politiker; 1751-1816

Zitante 11.12.2015, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Richard Brinsley Sheridan*

Sei gerecht,
bevor du großzügig bist.

{Be just
before you are generous}.

(zugeschrieben)
~ Richard Brinsley Sheridan ~
irischer Dramatiker und Politiker; 1751-1816

Zitante 17.10.2015, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Richard Brinsley Sheridan*

Ich weiß, daß es in mir ist,
und heraus soll es kommen.

(zugeschrieben)
~ Richard Brinsley Sheridan ~
irischer Dramatiker und Politiker; 1751-1816

Zitante 21.09.2015, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Richard Brinsley Sheridan*

Nichts hat einen besseren Einfluß auf Kinder
als Lob.

(zugeschrieben)
~ Richard Brinsley Sheridan ~
irischer Dramatiker und Politiker; 1751-1816

Zitante 01.09.2015, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Glück und Unglück sind zwei Zustände, deren äußerste Grenzen wir nicht kennen.

~ John Locke ~
(1632-1704)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Tolles Foto und toller Spruch. Nur mit dem Ur
...mehr
Helga F.:
Liebe Christa, von Herzen wünsche ich di
...mehr
Marianne:
Eine gute Kombi von Spruch und Bild, danke!Li
...mehr
Quer:
Hier sind der schöne Sinnspruch und das
...mehr
Steffen Mayer:
Ich möchte Menschen mit der Befremdlichkeit
...mehr
Marianne:
@ Christa: Hmm, weil "lila" der letzte Versuc
...mehr
Marianne:
Ich liebe die Lavendelbüsche in unserem
...mehr
Anne P.-D.:
Das könnte Lavendel sein,.. auf dem Moti
...mehr
Anne P.-D.:
Das wünsche ich auch allen an diesem Son
...mehr
Marianne:
Dieser von Herzen kommende Wunsch erreicht He
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum