Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Raoul Heinrich Francé

*Raoul Heinrich Francé*

Die großen Geheimnisse der Natur verbergen sich
im Unscheinbaren, Unästhetischen, im Schlamm,
in der faulenden Infusion, im Mist.
Es ist wie eine Mahnung, daran zu denken,
was wir eigentlich sind.

(zugeschrieben)
~ Raoul Heinrich Francé ~, eigentlich Rudolf Heinrich Franzé
österreich-ungarischer Botaniker, Mikrobiologe, Natur- und Kulturphilosoph; 1874-1943

Zitante 20.05.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Raoul Heinrich Francé*

Jedes volkstümliche Buch ist ein Theater,
wenn es danach strebt ein gutes Buch zu sein.
Es ist, wenn es ein gutes Buch ist, stets
ein symbolisches Schauspiel von jenen Geheimnissen
des Lebens und der Welt, die zu dunkel und zu schwer sind,
als daß man sie so darstellen kann wie sie sind.

(zugeschrieben)
~ Raoul Heinrich Francé ~, eigentlich Rudolf Heinrich Franzé
österreich-ungarischer Botaniker, Mikrobiologe, Natur- und Kulturphilosoph; 1874-1943

Zitante 27.09.2017, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Raoul Heinrich Francé*

Die Intelligenz
geht durch die ganze Schöpfung.

(zugeschrieben)
~ Raoul Heinrich Francé ~, eigentlich Rudolf Heinrich Franzé
österreich-ungarischer Botaniker, Mikrobiologe, Natur- und Kulturphilosoph; 1874-1943

Zitante 21.09.2016, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Danke für den tollen Spruch von Rainer Haak.
...mehr
Sophie:
liebe Christa,ich würde sehr gern diesen Tag
...mehr
Marianne:
Sehr schöne Worte!Liebe Grüße, Marianne
...mehr
Monika :
Jaaaa... Die Moralprediger...
...mehr
Helga F.:
Was für wahre und weise Worte von Herrn
...mehr
Quer:
Genau. Einsicht ist halt noch immer ein guter
...mehr
Zitante Christa:
Zu diesem Text hatte ich mehrere Übersetzung
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Mir ging es wie Edith T. Aber unter dem Gesic
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
@Christa. Was ich an den realen Büchern
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Wunderschön, eine Augenweide
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum