Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Nathan Söderblom

Nathan Söderblom

Herr, sei vor uns und leite uns,
sei hinter uns und zwinge uns;
sei unter uns und trage uns,
sei über uns und segne uns;
sei um uns und schütze uns;
daß Geist, Seele und Leib dir recht dienen
und deinen Namen heiligen.

(zugeschrieben)
~ Nathan Söderblom ~, eigentlich: Lars Olof Jonathan Söderblom
schwedischer lutherischer Theologe; 1866-1931

Zitante 26.12.2017, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Nathan Söderblom

Vergeudet haben wir unser Leben,
wenn wir keine Liebe gegeben.

(zugeschrieben)
~ Nathan Söderblom ~, eigentlich: Lars Olof Jonathan Söderblom
schwedischer lutherischer Theologe; 1866-1931

Zitante 16.04.2017, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Nathan Söderblom

Keiner hat das Recht,
mittelmäßig zu sein.

(zugeschrieben)
~ Nathan Söderblom ~, eigentlich: Lars Olof Jonathan Söderblom
schwedischer lutherischer Theologe; 1866-1931

Zitante 08.01.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Nathan Söderblom

Herr, sieh auf alle Verfolgten.
Lösche den Haß aus.
Erfülle alle Christen mit deinem Geist.
Vereine uns schließlich in deinem ewigen Frieden.

(zugeschrieben)
~ Nathan Söderblom ~, eigentlich: Lars Olof Jonathan Söderblom
schwedischer lutherischer Theologe; 1866-1931

Zitante 26.12.2016, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Nathan Söderblom

Heilige sind solche Menschen,
welche in ihrem Wesen und Leben davon Zeugnis ablegen,
daß Gott lebt.

(zugeschrieben)
~ Nathan Söderblom ~, eigentlich: Lars Olof Jonathan Söderblom
schwedischer lutherischer Theologe; 1866-1931

Zitante 23.07.2016, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Nathan Söderblom

Das Wunder, das Jesu Wesen ausmacht,
fand sich schon im Schoße Marias.

(zugeschrieben)
~ Nathan Söderblom ~, eigentlich: Lars Olof Jonathan Söderblom
schwedischer lutherischer Theologe; 1866-1931

Zitante 13.12.2015, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Nathan Söderblom

Heilige sind Menschen,
durch die es anderen leichter wird,
an Gott zu glauben.

(zugeschriebenle)
~ Nathan Söderblom ~, eigentlich: Lars Olof Jonathan Söderblom
schwedischer lutherischer Theologe; 1866-1931

Zitante 08.08.2015, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
Je weiser und besser ein Mensch ist, um so mehr Gutes bemerkt er in den Menschen.

~ Blaise Pascal ~
(1623-1662)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Was für ein tolles Zusammenspiel zwische
...mehr
Heidrun Klatte:
Liebe Christa,ganz lieben Dank. Das ist eine
...mehr
Hanni1:
Hroßartiger Ausspruch, das wäre da
...mehr
Quer:
Wie treffend er das formulierte. Ich vermisse
...mehr
Marianne:
Sonnenauf- und Untergänge bringen meine
...mehr
Anne P.-D.:
Das stimmt, wenn der Himmel besonders sch&oum
...mehr
Helmut Peters:
Schöner Aphorismus zu passendem Bild! Ch
...mehr
Quer:
Das ist eine wunderbar logische Art, das Wied
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, wir sind in der Tat von unters
...mehr
Reiner Hoffmann:
...und gut ist, wenn man immer w i e d e r
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum