Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Max Haushofer

Max Haushofer, Spruch des Tages zum 08.10.2020

Daß wir den Körper,
das Instrument unseres Willens,
beherrschen, das ist die
Hauptbedingung aller Lebenskunst.

(zitiert in: »Geistige Waffen« [1901])
~ Max Haushofer ~

deutscher Nationalökonom, Politiker und Schriftsteller; 1840-1907



Bildquelle: Alexas_Fotos/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 08.10.2020, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Max Haushofer

Die Vergangenheit möge eine Lehrmeisterin sein,
die uns zeigt, was alles im Leben kommen und geschehen kann.
Dann können wir auch ihr noch manches verdanken.

(zugeschrieben)
~ Max Haushofer ~

deutscher Nationalökonom, Politiker und Schriftsteller; 1840-1907

Zitante 23.04.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Max Haushofer

Man muß sich von seinen Pflichten nicht überraschen lassen,
sondern sich auf die Erfüllung herannahender Pflichten vorbereiten.
Wer sich das zur Lebensregel macht, wird sich nur
in den seltensten Fällen einem peinlichen Pflichtenzwiespalt gegenüber befinden.

(zugeschrieben)
~ Max Haushofer ~

deutscher Nationalökonom, Politiker und Schriftsteller; 1840-1907

Zitante 23.04.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Max Haushofer

Eine besondere Art von Humor ist der Galgenhumor,
der den allerschlimmsten Situationen noch eine spaßhafte Seite abgewinnt.

(zugeschrieben)
~ Max Haushofer ~

deutscher Nationalökonom, Politiker und Schriftsteller; 1840-1907

Zitante 17.09.2016, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Die Kranken geben bei weitem nicht so viel Geld aus, um g'sund, als die G'sunden, um krank zu werden.

~ Johann Nepomuk Nestroy ~
(1801-1862)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Zitante Christa:
;-)Ich hatte beim Lesen des Spruchs so Erinne
...mehr
Marianne:
Es stimmt, einer muss den ersten Schritt mach
...mehr
Quer:
Das ist tragisch, aber wahr. Wenn man einen M
...mehr
Marianne:
Alleine das Anschauen des Bildes hat auf mich
...mehr
Marianne:
Ich kann auch Menschen bewundern, die Liebe i
...mehr
Marianne:
Jeder hat seinen eigenen Reiseweg. Es gibt Mi
...mehr
Anne P.-D.:
Vor Enttäuschungen ist man nie sicher, a
...mehr
Anne P.-D.:
Der Spruch stimmt sehr! Aber ich kann zuh&oum
...mehr
Marianne:
...und kann/darf daher die Lasten anderer Men
...mehr
Anne P.-D.:
Guter Spruch, den ich nachvollziehen kann. Al
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum