Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Karl Wilhelm Ferdinand Solger

*Karl Wilhelm Ferdinand Solger*

Es giebt allerdings einen Zustand, worin der Mensch
von einer besonderen Vorstellung blindlings hingerissen wird.
Daraus aber entsteht der Partei-Enthusiasmus, der mit
Beschränktheit, Einseitigkeit, Stupidität verbunden zu sein pflegt.

(aus: »Vorlesungen über Aesthetik«)
~ Karl Wilhelm Ferdinand Solger ~
Philologe und Philosoph des Deutschen Idealismus; 1780-1819

Zitante 28.11.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Karl Wilhelm Ferdinand Solger*

Schaffen kann die Philosophie
nicht die religiöse Begeisterung, nicht das Künstlergenie;
aber was darin vorgeht, kann sie in seinen innersten Gründen zur Einsicht bringen.

(zugeschrieben)
~ Karl Wilhelm Ferdinand Solger ~
Philologe und Philosoph des Deutschen Idealismus; 1780-1819

Zitante 28.04.2017, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Karl Wilhelm Ferdinand Solger*

Es ist heutzutage fast kein anderes Mittel da, auf Menschen zu wirken
und im höheren Sinn in der Welt gesellig zu leben,
als eben das Privatgespräch und die Reflexion darin.

(zugeschrieben)
~ Karl Wilhelm Ferdinand Solger ~
Philologe und Philosoph des Deutschen Idealismus; 1780-1819

Zitante 28.11.2016, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Letzte Kommentare
Marianne:
Stimmt, SM, das wurde uns so eingeredet und h
...mehr
SM :
Wir halten es für unmöglich, weil wir in dies
...mehr
Marianne:
Das Bild gefällt mir sehr gut. Es strahlt für
...mehr
Marianne:
Ich finde auch, dass beides - Schweigen und R
...mehr
Gudrun K.:
Ich würde auch sagen: Alles - Reden und Schwe
...mehr
Hanni2:
Jeder meiner Vor-Kommentatoren haben rfecht.
...mehr
Quer:
Das kann so sein, meine ich, muss aber nicht.
...mehr
O. Fee:
Wie wahr! Schweigen ist Gold, reden ist Silbe
...mehr
SM :
Gut möglich..Sind sie denn auch "erfolgreich"
...mehr
Gudrun K.:
... schon im 18. Jahrhundert hat man es erkan
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum