Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Karl May

*Karl May*, Spruch des Tages zum 25.02.2019

Aber man hat immer
die Erfahrung gemacht, daß wüste Gegenden
der Ausgangspunkt von Völkerwanderungen sind.

(aus: »Winnetou II«)
~ Karl (Friedrich) May ~, eigentlich Carl Friedrich May, Pseudonyme: Capitain Ramon Diaz de la Escosura, M. Gisela, Hobble-Frank, Karl Hohenthal u.v.a.
deutscher Schriftsteller und einer der produktivsten Autoren von Abenteuerromanen; 1842-1912

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 25.02.2019, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Karl May*

Vor allen Dingen bin ich Mensch,
und wenn ein andrer Mensch sich in Not befindet
und ich ihm helfen kann, so frage ich nicht,
ob seine Haut eine grüne oder blaue Farbe hat.

(aus: »Old Surehand I«)
~ Karl (Friedrich) May ~, eigentlich Carl Friedrich May, Pseudonyme: Capitain Ramon Diaz de la Escosura, M. Gisela, Hobble-Frank, Karl Hohenthal u.v.a.
deutscher Schriftsteller und einer der produktivsten Autoren von Abenteuerromanen; 1842-1912

Zitante 25.02.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Karl May*

Man kann die Seele nicht in das Gewand der Tugend kleiden.
Die Tugend ist einfach der Gesundheitszustand der Seele.

(zugeschrieben)
~ Karl (Friedrich) May ~, eigentlich Carl Friedrich May, Pseudonyme: Capitain Ramon Diaz de la Escosura, M. Gisela, Hobble-Frank, Karl Hohenthal u.v.a.
deutscher Schriftsteller und einer der produktivsten Autoren von Abenteuerromanen; 1842-1912

Zitante 06.08.2017, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Karl May*

Kleine Menschen
treiben alles ihnen Unangenehme ins Große und Schlimme.
Große Menschen
sehen das Schlimme an ihren Mitmenschen entweder klein oder gar nicht.

(zugeschrieben)
~ Karl (Friedrich) May ~, eigentlich Carl Friedrich May, Pseudonyme: Capitain Ramon Diaz de la Escosura, M. Gisela, Hobble-Frank, Karl Hohenthal u.v.a.
deutscher Schriftsteller und einer der produktivsten Autoren von Abenteuerromanen; 1842-1912

Zitante 08.03.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Karl May*

Der Himmelsglaube
ist nicht Wahn und bringt nicht Wahn,
er erlöst vom Wahn.

(zugeschrieben)
~ Karl (Friedrich) May ~, eigentlich Carl Friedrich May, Pseudonyme: Capitain Ramon Diaz de la Escosura, M. Gisela, Hobble-Frank, Karl Hohenthal u.v.a.
deutscher Schriftsteller und einer der produktivsten Autoren von Abenteuerromanen; 1842-1912

Zitante 09.08.2016, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Karl May*

Heute nun sah ich mich endlich, endlich
vor die Notwendigkeit des Beweises gestellt,
nicht mehr Knecht, sondern Herr meiner Selbst zu sein.

(zugeschrieben)
~ Karl (Friedrich) May ~, eigentlich Carl Friedrich May, Pseudonyme: Capitain Ramon Diaz de la Escosura, M. Gisela, Hobble-Frank, Karl Hohenthal u.v.a.
deutscher Schriftsteller und einer der produktivsten Autoren von Abenteuerromanen; 1842-1912

Zitante 23.02.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare
Marianne:
Danke, liebe Gudrun, ich lese deinen Kommenta
...mehr
Gudrun Kropp:
Genau, Marianne, den Spruch meine ich. Danke,
...mehr
Marianne:
Mir kam beim Lesen des Spruchs eine indianisc
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Liebe Gudrun, dem stimme ich voll und ganz zu
...mehr
Gudrun Zydek:
Ja, auf den ersten Blick wirkt dieser Spruch
...mehr
Gudrun Kropp:
"Erst einmals eine zeitlang In den Schuhen de
...mehr
Zitante Christa:
Ich habe mal die Textpassage aus Barlachs Dra
...mehr
Anne P.-D.:
Barlach kenne ich durch seine Arbeiten, der S
...mehr
Marianne:
Hmmm, dem kann ich nicht ganz folgen. Wenn ic
...mehr
Zitante Christa:
"In Frieden mit sich selbst" sein heißt für
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum