Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Jules Dupré

Die Natur ist nur der Vorwand, die Kunst ist das Ziel,
und der Weg geht durch das Individuum.
Die Natur ist nichts. Der Mensch ist alles.
Nichts ist blöder als ein Berg; ein Maler kommt vorbei,
schaut ihn an, malt ihn und 'entblödet' ihn.

(zitiert in: »Künstlerworte (1906)«)
~ Jules Dupré ~
bedeutender französischer Maler, Mitbegründer der modernen Landschaftsmalerei; 1811-1889

Zitante 05.04.2019, 10.00 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Jules Dupré*

Es gibt keine Schule, worin man lernen könnte,
wie man ein Bild leuchtend und magisch,
also bezaubernd und hinreißend mache.
Die Methode steckt gewöhnlich das künstlerische Gefühl
in die Zwangsjacke und tötet jede spontane Regung,
die doch ein Hauptmerkmal des Genies ist.

(zitiert in: »Künstlerworte (1906)«)
~ Jules Dupré ~
bedeutender französischer Maler, Mitbegründer der modernen Landschaftsmalerei; 1811-1889

Zitante 05.04.2018, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Letzte Kommentare
Gudrun Kropp:
Wie wahr doch dieser Spruch ist ...
...mehr
Marianne:
Was für ein schöner Gedanke! Das Bild symboli
...mehr
Fred Ammon:
Es ist schwer, an Vorhersehung zu glauben, we
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Guten Abend Christa,genau so scheint es mir g
...mehr
Ocean:
Guten Abend, liebe Christa,wie schön, dass du
...mehr
SM :
Vielleicht hängt es an der Definition von "be
...mehr
Quer:
Das sind elementare Erkenntnisse von Pascal:
...mehr
Gudrun Zydek:
Dieses Zitat scheint es in sich zu haben. Ich
...mehr
Gudrun Kropp:
Das heißt, wenn jemand bewusst lebt, auf sich
...mehr
SM :
Ich habe so meine Schwierigkeiten mit dem Wor
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum