Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Johann Gaudenz Freiherr von Salis-Seewis

Johann Gaudenz Freiherr von Salis-Seewis

Trag ein Herz, den Freuden offen,
Stets zum Leidenskampf bereit:
Lern im Mißgeschicke hoffen;
Denk' des Sturm's bei heitrer Zeit.

(aus dem Gedicht »Bild des Lebens«)
~ Johann Gaudenz Freiherr von Salis-Seewis ~
Schweizer Dichter; 1762-1834

Zitante 21.04.2024, 15.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johann Gaudenz Freiherr von Salis-Seewis

Wenn Euch die Nebel des Trübseins umgrauen,
Hebt zu den Sternen den sinkenden Muth;
Heget nur männlich hohes Vertrauen,
Guten ergeht es am Schlusse doch gut.

(zugeschrieben)
~ Johann Gaudenz Freiherr von Salis-Seewis ~

Schweizer Dichter; 1762-1834

Zitante 23.12.2019, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johann Gaudenz Freiherr von Salis-Seewis

Handle!
Durch Handlungen zeigt sich der Weise.

(aus seinen Werken)
~ Johann Gaudenz Freiherr von Salis-Seewis ~

Schweizer Dichter; 1762-1834

Zitante 26.12.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johann Gaudenz Freiherr von Salis-Seewis

Verwandte Seelen verstehen sich ganz.

(aus: »Sehnsucht nach Mitgefühl«)
~ Johann Gaudenz Freiherr von Salis-Seewis ~

Schweizer Dichter; 1762-1834

Zitante 05.12.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johann Gaudenz Freiherr von Salis-Seewis, Spruch des Tages zum 22.09.2016

Bunt sind schon die Wälder,
Gelb die Stoppelfelder,
Und der Herbst beginnt.

(aus: »Gedichte«)
~ Johann Gaudenz Freiherr von Salis-Seewis ~

Schweizer Dichter; 1762-1834




(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Valentin Sabau/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 22.09.2016, 00.05 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Johann Gaudenz Freiherr von Salis-Seewis

Ziemt sich für Männer
das weichliche Sehnen?

(aus: »Ermunterung«)
~ Johann Gaudenz Freiherr von Salis-Seewis ~

Schweizer Dichter; 1762-1834

Zitante 28.09.2015, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johann Gaudenz Freiherr von Salis-Seewis

Wer gibt uns unsern Kinder Glauben
An eine treue Welt zurück?

(aus: »Vertrauen«)
~ Johann Gaudenz Freiherr von Salis-Seewis ~

Schweizer Dichter; 1762-1834

Zitante 19.09.2015, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Erfahrene Propheten warten die Ereignisse ab.

~ Horace Walpole ~
(1717-1797)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne:
Naja; grundsätzlich stimme ich dem zu. Aber
...mehr
Zitante Christa:
Zum Thema "Mode" war ich bei der Bldersuche z
...mehr
Zitante Christa:
... und dabei war es zu Senecas Zeiten noch v
...mehr
Zitante Christa:
Auf der Suche nach einem passenden Beitrag am
...mehr
Marianne:
Dem ist nichts hinzuzufügen. Ein passendes B
...mehr
Marianne:
Das wurde von Seneca schon vor vielen Jahren
...mehr
quersatzein:
Welch hübsches Foto zu diesem netten Spruch!
...mehr
Anne:
Dem kann ich mich voll anschließen! Es kann
...mehr
Marianne:
Lustig formuliert und das Bild perfekt dazu a
...mehr
Marianne:
Strandspaziergänge haben etwas Erholsames.Li
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum