Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Horace Walpole

Horace Walpole

In jeder Wissenschaft geht der Irrtum der Wahrheit voraus,
aber es ist besser, er geht voran als hinterher.

{In all science error precedes the truth,
and it is better it should go first than last.}

(zugeschrieben)
~ Horace Walpole ~, 4. Earl of Orford
britischer Schriftsteller, Politiker und Künstler; 1717-1797

Zitante 24.09.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Horace Walpole

Geschichte ist eine Romanze, die man glaubt;
Romantik eine Geschichte, die man nicht glaubt.

{History is a romance that is believed;
romance, a history that is not believed.}

(zugeschrieben)
~ Horace Walpole ~, 4. Earl of Orford
britischer Schriftsteller, Politiker und Künstler; 1717-1797

Zitante 24.09.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Horace Walpole

Am Anfang aller großen Dinge
steht eine Frau.

(zugeschrieben)
~ Horace Walpole ~, 4. Earl of Orford
britischer Schriftsteller, Politiker und Künstler; 1717-1797

Zitante 24.09.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Horace Walpole

Dankbarkeit ist ein wacher Sinn
für künftige Gunstbezeugungen.

(zugeschrieben)
~ Horace Walpole ~, 4. Earl of Orford
britischer Schriftsteller, Politiker und Künstler; 1717-1797

Zitante 14.09.2016, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Horace Walpole

Erfahrene Propheten
warten die Ereignisse ab.

(zugeschrieben)
~ Horace Walpole ~, 4. Earl of Orford
britischer Schriftsteller, Politiker und Künstler; 1717-1797

Zitante 20.11.2015, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Horace Walpole

Langeweile ist
das Unglück der Glücklichen.

(zugeschrieben)
~ Horace Walpole ~, 4. Earl of Orford
britischer Schriftsteller, Politiker und Künstler
* 24.09.1717 (London) † 02.03.1797 (London)

Zitante 22.09.2015, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2023
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728     
Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichem Wege.

~ J. W. von Goethe ~
(1749-1832)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Der Spruch sagt zwar aus, wie es wirklich ist
...mehr
Helmut Peters:
So ist es!
...mehr
Marianne:
Das Wortspiel finde ich lustig und das Bild p
...mehr
Quer:
Na ja, das muss man auf uns Menschen übertra
...mehr
Marianne:
Auf diesem Bild zu verweilen, tut der Seele g
...mehr
Anne P.-D.:
Toller Spruch mit super Foto. Man sieht die B
...mehr
Helmut Peters:
Sehr schön!
...mehr
Zitante Christa:
Euren Kommentaren möchte ich mich anschließ
...mehr
Marianne:
Was für ein willkommener Spruch mit einem ha
...mehr
Helga:
Welch ein schöner Spruch von Else Pannek, ih
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum