Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Hans-Jörg Große

Hans-Jörg Große

Als die Sonne aufging,
dämmerte es ihm.

(aus dem Manuskript »Gerupftes Glück«)
~ Hans-Jörg Große ~

deutscher Schauspieler, Sprecher und Autor, 1963-2016

Zitante 02.06.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Jörg Große

Erfolg war ihm wichtig. Er suchte und fand ihn.
Auf der Suche aber verlor er etwas viel Wichtigeres,
nämlich sich selbst.

(aus dem Manuskript »Gerupftes Glück«)
~ Hans-Jörg Große ~

deutscher Schauspieler, Sprecher und Autor, 1963-2016

Zitante 14.05.2016, 18.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hans-Jörg Große

Abgeschliffen waren Ecken und Kanten.
Er rollte in die Bedeutungslosigkeit.

(aus dem Manuskript »Gerupftes Glück«)
~ Hans-Jörg Große ~

deutscher Schauspieler, Sprecher und Autor, 1963-2016

Zitante 14.04.2016, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Jörg Große

Er hatte sich mit fremden Federn geschmückt.
Erst als er fliegen sollte, kam die Wahrheit ans Licht.

(aus dem Manuskript »Gerupftes Glück«)
~ Hans-Jörg Große ~

deutscher Schauspieler, Sprecher und Autor, 1963-2016

Zitante 05.04.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Jörg Große

Der liebste Spielgefährte eines Kindes
sollte keinen Akku brauchen.

(aus dem Manuskript »Gerupftes Glück«)
~ Hans-Jörg Große ~

deutscher Schauspieler, Sprecher und Autor, 1963-2016

Zitante 24.02.2016, 16.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hans-Jörg Große

Als die Demokratie verbrannte,
schüttete man ihre Asche in die nun nicht mehr benötigten Wahlurnen
und trug sie im Gleichschritt zu Grabe.

(aus dem Manuskript »Gerupftes Glück«)
~ Hans-Jörg Große ~

deutscher Schauspieler, Sprecher und Autor, 1963-2016

Zitante 08.02.2016, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Jörg Große

Suchst du nach Klarheit,
dann fisch nicht im Trüben.

(aus dem Manuskript »Gerupftes Glück«)
~ Hans-Jörg Große ~
deutscher Schauspieler, Sprecher und Autor, 1963 -2016

Zitante 26.01.2016, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Jörg Große

Mit Leuten, die nicht teilen können,
kommt man schwer auf einen Nenner.

(aus dem Manuskript »Gerupftes Glück«)
~ Hans-Jörg Große ~

deutscher Schauspieler, Sprecher und Autor, 1963-2016

Zitante 22.01.2016, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hans-Jörg Große, in memoriam, Tagesspruch zum 13.01.2016

Obwohl ich Hans-Jörg Große erst letzten Monat - und das auch nur virtuell - kennenlernte, hat es mich sehr getroffen, vorgestern von seinem Tod zu erfahren.

»Seine Homepage« wird hoffentlich noch lange bestehen, damit seine Stimme und seine Texte uns noch lange erhalten bleiben.

Adieu, Jörg, Du wirst mir in Erinnerung bleiben!

~•~•~



Die schönsten Blumen
blühen nicht in virtuellen Gärten,
sondern vor der Tür.

(aus dem Manuskript »Gerupftes Glück«)
~ Hans-Jörg Große ~

deutscher Schauspieler, Sprecher und Autor, 1963-2016




(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: vlanka/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 13.01.2016, 00.05 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Autorenprofile Vorstellung eines neuen Autors

Mit dem heutigen Tagesspruch stelle ich euch einen neuen Autor der Zitantenseite vor: Hans-Jörg Große. Ich freue mich über sein Einverständnis, seine Texte hier mit euch teilen zu dürfen.

Hans-Jörg Große hat »eine eigene Internetseite«, auf der es viel zu entdecken gibt - u.a. auch einige Sprachdateien zum kostenlosen Download. Ich habe mir letztens den von ihm selbst gesprochenen "Brief an den Vater" von Franz Kafka als mp3-Datei auf den Player geladen und konnte es mit allen Sinnen genießen - Danke dafür, lieber Jörg!

Mehre Aphorismen des Autors wurden von Christian Mantey als Spruchbild gestaltet, auch diese sind auf der Internetpräsenz zu finden - z.B.:


(Bild: Bar in den Folies Bergère, Édouard Manet), Bildgestaltung: Christian Mantey


Das Autorenprofil von Hans-Jörg Große findet ihr »hier«; sämtliche Artikel von und über ihn sind »mit diesem Link« abrufbar.

Viel Freude an den Texten und Spaß beim Stöbern wünsche ich euch!

Zitante 04.01.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Um verlorenes Hab und Gut werden die echtesten Tränen geweint.

~Juvenal~
(58-140 n. Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Ich konnte auch schon paarungswillige Feuerk&
...mehr
Anne P.-D.:
Ja, das stimmt, ich erkenne es an den brü
...mehr
Marianne:
Dem kann ich nur mein JA hinzufügen, liebe C
...mehr
Marianne:
Besitztum kann zu einer Bürde werden, we
...mehr
Edith T.:
Mein derzeitiger Traum ist eher bescheiden un
...mehr
Helmut Peters:
Was für ein gelungener Aphorismus!
...mehr
Helga F.:
Auf diese Art und Weise lebt es sich freier,
...mehr
Quer:
Das wussten sie also schon damals?! Das beruh
...mehr
Heidrun Klatte:
Vielen Dank für diesen Spruch zur jetzig
...mehr
Sophie:
Ich mag keine Souvernirs, die irgendwo rumste
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum