Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Francisco de Goya

Francisco de Goya

Phantasie ohne Vernunft führt zu Ungeheuerlichkeiten;
vereint aber bringen sie wahre Kunst hervor
und schaffen Wunder.

(zitiert in: »Künstler-Monographien« [1907])
~ Francisco José de Goya y Lucientes ~

spanischer Maler und Grafiker des ausgehenden 18. und frühen 19. Jahrhunderts; 1746-1828

Zitante 06.10.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Francisco de Goya

Wenn die Vernunft einschläft,
erwachen die Dämonen.

(zugeschrieben)
~ Francisco José de Goya y Lucientes ~

spanischer Maler und Grafiker des ausgehenden 18. und frühen 19. Jahrhunderts; 1746-1828

Zitante 30.03.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Francisco de Goya

Wenn die Künstler immer nur unter gerechten Regierungen arbeiten sollten,
wann kämen sie dann überhaupt zum Arbeiten?

(zugeschrieben)
~ Francisco José de Goya y Lucientes ~

spanischer Maler und Grafiker des ausgehenden 18. und frühen 19. Jahrhunderts; 1746-1828

Zitante 30.03.2018, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Francisco de Goya

Obschon die Nachahmung der Natur
ebenso schwierig wie löblich ist, wenn sie dem Künstler gelingt,
so ist doch auch der des Lobes wert,
der sich ganz von ihr entfernt und den Augen Formen entdeckt,
die bisher nur in seiner Phantasie bestanden haben.

(zugeschrieben)
~ Francisco José de Goya y Lucientes ~

spanischer Maler und Grafiker des ausgehenden 18. und frühen 19. Jahrhunderts; 1746-1828

Zitante 07.09.2017, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Francisco de Goya

Niemand kennt sich selbst.

(zugeschrieben)
~ Francisco José de Goya y Lucientes ~

spanischer Maler und Grafiker des ausgehenden 18. und frühen 19. Jahrhunderts; 1746-1828

Zitante 28.03.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Es gibt schweigsame Menschen, die interessanter sind als die besten Redner.

~ Benjamin Disraeli ~
(1804-1881)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Natürliche Schönheit präsentiert hier der
...mehr
Anne P.-D.:
Diesen Spruch gebe ich gerne weiter. Bis gera
...mehr
Helga F.:
So schön geschrieben, - das wünsche
...mehr
Marianne:
Das (Lebens)muster auf dem Bild ist entzü
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, da kann ich dir nur zustimmen
...mehr
Anne P.-D.:
Verstrickungen im Leben sind nicht selten. Un
...mehr
Hanspeter Rings:
Liebe Zitante, mal zwischendurch ein Vielen D
...mehr
Marianne:
Ich bin dankbar, dass ich sehenden Auges die
...mehr
Sophie:
Ganz toll diese Webcams. Ich werde öfter mal
...mehr
Anne P.-D.:
Danke, liebe Christa für den Link zu den ver
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum