Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Cicero

Marcus Tullius Cicero, Spruch des Tages zum 28.02.2024

Nichts, dem die Gerechtigkeit mangelt,
kann moralisch richtig sein.

(aus: »Von den Pflichten (De officiis)«)
~ Marcus Tullius Cicero ~

römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph; 106-43 v. Chr.



Zitante 28.02.2024, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Marcus Tullius Cicero, Spruch des Tages zum 18.10.2023

Wie ist doch die Tugend nicht leicht!
Wie schwer aber ist
ihr ständiges Vorheucheln!

(aus: »Briefe an Atticus (Ad Atticum)«)
~ Marcus Tullius Cicero ~

römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph; 106-43 v. Chr.



Zitante 18.10.2023, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Marcus Tullius Cicero

Niemals bin ich weniger müßig als in meinen Mußestunden.
Und niemals weniger einsam, als wenn ich allein bin.

(aus: »Von den Pflichten (De officiis)«)
~ Marcus Tullius Cicero ~

römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph; 106-43 v. Chr.

Zitante 01.07.2023, 17.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Marcus Tullius Cicero, Spruch des Tages zum 01.03.2023

Sie kennen für sich selbst den Pfad nicht
und zeigen doch dem andern den Weg.

(aus: »Über die Wahrsagung (De Divinatione)«)
~ Marcus Tullius Cicero ~

römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph; 106-43 v. Chr.



Zitante 01.03.2023, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Marcus Tullius Cicero

Der Mensch glaubt,
nichts Menschliches sei ihm fremd.

{Humani nihil
a se alienum putat.}

(aus: »Vom rechten Handeln [De officiis]«)
~ Marcus Tullius Cicero ~

römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph; 106-43 v. Chr.

Zitante 04.11.2022, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Marcus Tullius Cicero

Die Waffen sollen der Toga weichen,
der Lorbeerkranz dem politischen Ansehen.

{Cedant arma togae,
concedat laurea laudi.}

(aus: »Vom rechten Handeln [De officiis]«)
~ Marcus Tullius Cicero ~

römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph; 106-43 v. Chr.

Zitante 16.08.2022, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Marcus Tullius Cicero, Spruch des Tages zum 28.05.2022

Durch einen Sieg,
nicht durch einen Pakt soll man den Frieden schaffen.

{Victoria pax,
non pactione parienda.}

(aus: »Briefe an Freunde [Ad familiares]«)
~ Marcus Tullius Cicero ~

römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph; 106-43 v. Chr.



Zitante 28.05.2022, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Marcus Tullius Cicero

Nichts ist nämlich lobenswerter,
nichts eines großen und ausgezeichneten Mannes würdiger
als Versöhnlichkeit und Milde.

(aus: »Vom rechten Handeln [De officiis])
~ Marcus Tullius Cicero ~

römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph; 106-43 v. Chr.

Zitante 09.03.2022, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Marcus Tullius Cicero, Spruch des Tages zum 11.12.2021

Ich selbst verdanke alles,
was ich dem Staate geleistet habe,
wenn ich ihm überhaupt etwas geleistet habe,
meinen Lehrern und der wissenschaftlichen Bildung,
mit welcher ich meine Laufbahn begann.

(aus: »Drei Bücher von den Pflichten«)
~ Marcus Tullius Cicero ~

römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph; 106-43 v. Chr.



Zitante 11.12.2021, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Marcus Tullius Cicero

Es ist schwierig, dem Preis eine Grenze zu setzen,
wenn man sie der Begierde nicht gesetzt hat.

{Difficile est finem facere pretio,
si libidini non feceris.}

(aus: »Die Reden gegen Verres«)
~ Marcus Tullius Cicero ~

römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph; 106-43 v. Chr.

Zitante 04.11.2021, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Wer sich an and're hält, dem schwankt die Welt. Wer auf sich selber ruht, steht gut.

~ Paul von Heyse ~
(1830-1914)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Dr. Georg Ramsauer:
Sehr guter Spruch
...mehr
Anne:
Das ist wohl wahr! Es ist so bewundernswert,
...mehr
Marianne:
Es scheint für einige Zeitgenossen schwierig
...mehr
Zitante Christa:
Neugierig durch ein Schlüsselloch schauen, g
...mehr
quersatzein:
Ein Lächeln auch von mir über das wunderbar
...mehr
Marianne:
Da huscht mir ein Lächeln übers Gesicht.Pas
...mehr
Marianne:
Lothar Bölck ist ein hervorragender Kabarett
...mehr
Marianne:
Leider übertönt die laute Zeit die Stille,
...mehr
Anne:
Hach, heute mal ein Zitat von Wolfgang Borche
...mehr
Helga:
Danke liebe Christa,auch dir und deinen Liebe
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum