Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Arthur Rimbaud

Arthur Rimbaud

Das geistliche Gefecht ist so brutal wie der Kampf der Menschen,
die Vision der Gerechtigkeit jedoch ist Gottes Vergnügen allein.

{Le combat spirituel est aussi brutal que la bataille d'hommes ;
mais la vision de la justice est le plaisir de Dieu seul.}

(aus: »Eine Zeit in der Hölle [Une saison en enfer, 1873]«)
~ (Jean Nicolas) Arthur Rimbaud ~
französischer Dichter, Abenteurer und Geschäftsmann, 1854-1891

Zitante 29.04.2023, 17.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Arthur Rimbaud

Die Moral ist
die Schwäche des Gehirns.

{La morale est
la faiblesse de la cervelle.}

(aus: »Eine Zeit in der Hölle (Une saison en enfer)«)
~ (Jean Nicolas) Arthur Rimbaud ~
französischer Dichter, Abenteurer und Geschäftsmann, 1854-1891

Zitante 20.10.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Arthur Rimbaud

Es ist falsch, zu sagen, ich denke.
Es müßte heißen: man denkt mich.

(aus einem Brief an Georges Izambard)
~ (Jean Nicolas) Arthur Rimbaud ~
französischer Dichter, Abenteurer und Geschäftsmann, 1854-1891

Zitante 20.10.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Arthur Rimbaud

Immer werde ich zwei Göttinnen anbeten,
die Muse und die Freiheit.

(aus seinen Briefen) ~ (Jean Nicolas) Arthur Rimbaud ~
französischer Dichter, Abenteurer und Geschäftsmann, 1854-1891

Zitante 20.10.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Arthur Rimbaud

Ich denke wie im Traum an einen Krieg,
der ganz aus Gerechtigkeit oder Kraft und
einer nicht vorherzusehenden Logik gemacht wäre.

(aus: »Krieg«)
~ (Jean Nicolas) Arthur Rimbaud ~
französischer Dichter, Abenteurer und Geschäftsmann, 1854-1891

Zitante 03.10.2016, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Arthur Rimbaud

Träumen ist Zeitverschwenden ...

(aus: Komödie des Dursts)
~ (Jean Nicolas) Arthur Rimbaud ~

französischer Dichter, Abenteurer und Geschäftsmann; 1854-1891

Zitante 14.12.2015, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Arthur Rimbaud

Ich
ist ein anderer.

(aus einem Brief an Paul Demeny)
~ (Jean Nicolas) Arthur Rimbaud ~
französischer Dichter, Abenteurer und Geschäftsmann, 1854-1891

Zitante 20.10.2015, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Arthur Rimbaud

Der Verstand ist eine Autorität.

(aus: »Das Unmögliche«)
~ (Jean Nicolas) Arthur Rimbaud ~
französischer Dichter, Abenteurer und Geschäftsmann, 1854-1891

Zitante 06.10.2015, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Arthur Rimbaud

Ich müßte eine Hölle haben für meinen Zorn,
eine Hölle für meinen Stolz – und die Hölle der Zärtlichkeit.
Ein Konzert von Höllen.

{Je devrais avoir mon enfer pour la colère,
mon enfer pour l'orgueil, - et l'enfer de la caresse;
un concert d'enfers.}

(aus: »Eine Zeit in der Hölle (Une saison en enfer)«)
~ (Jean Nicolas) Arthur Rimbaud ~
französischer Dichter, Abenteurer und Geschäftsmann, 1854-1891

Zitante 07.09.2015, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Arthur Rimbaud

Also ist der Poet wahrhaftig ein Dieb des Feuers.
Er ist beladen mit der ganzen Menschheit, sogar mit den Tieren.
Er muss, was er erdichtend entdeckt, fühlbar machen, tastbar, hörbar ...

(aus einem Brief an Paul Demeny)
~ (Jean Nicolas) Arthur Rimbaud ~
französischer Dichter, Abenteurer und Geschäftsmann, 1854-1891

Zitante 17.08.2015, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Nichts verleiht mehr Überlegenheit, als ruhig und unbekümmert zu bleiben.

~ Thomas Jefferson ~
(1743-1826)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Da kann ich dem Herrn Wilde nur zustimnen.Wen
...mehr
Dr. Georg Ramsauer:
Sehr guter Spruch
...mehr
Anne:
Das ist wohl wahr! Es ist so bewundernswert,
...mehr
Marianne:
Es scheint für einige Zeitgenossen schwierig
...mehr
Zitante Christa:
Neugierig durch ein Schlüsselloch schauen, g
...mehr
quersatzein:
Ein Lächeln auch von mir über das wunderbar
...mehr
Marianne:
Da huscht mir ein Lächeln übers Gesicht.Pas
...mehr
Marianne:
Lothar Bölck ist ein hervorragender Kabarett
...mehr
Marianne:
Leider übertönt die laute Zeit die Stille,
...mehr
Anne:
Hach, heute mal ein Zitat von Wolfgang Borche
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum