Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: André Chénier

André Chénier

Die Kunst macht nur die Verse,
das Herz allein ist der Dichter.

{L'art ne fait que des vers,
le coeur seul est le poète.}

(aus: »Elegien [Elégies]«)
~ André (Marie de) Chénier ~

adeliger französischer Autor und Lyriker; 1762-1764

Zitante 29.10.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

André Chénier

Bevor du es verlässt, musst du dein Leben nutzen.
Der Augenblick, weise zu sein, befindet sich in der Nachbarschaft des Grabes.

{Avant de la quitter, il faut user la vie.
Le moment d'être sage est voisin du tombeau.}

(aus seinen Elegien [Elégies])
~ André (Marie de) Chénier ~

adeliger französischer Autor und Lyriker; 1762-1764

Zitante 29.10.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

André Chénier

Das Hindernis macht uns groß.

{L'obstacle nous fait grands.}

(aus dem Gedicht: »Le jeu de paume«)
~ André (Marie de) Chénier ~

adeliger französischer Autor und Lyriker; 1762-1764

Zitante 29.10.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

André Chénier

Was ist Witz?
Verschmitzt ausgedrückte Vernunft.

(zugeschrieben)
~ André (Marie de) Chénier ~

adeliger französischer Autor und Lyriker; 1762-1764

Zitante 19.10.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

André Chénier

Geschmack ist
nichts als verfeinerter gesunder Menschenverstand.

(zugeschrieben)
~ André (Marie de) Chénier ~

adeliger französischer Autor und Lyriker; 1762-1764

Zitante 31.03.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

André Chénier

Kleine Sorgen machen zärtlich,
große machen hart und wild.

(zugeschrieben)
~ André (Marie de) Chénier ~

adeliger französischer Autor und Lyriker; 1762-1764

Zitante 11.01.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

André Chénier

Ein Stoiker mag froh in die Todesarme fliehen;
Ich weine, und ich hoffe noch.

(aus: »Ode à une jeune captive«)
~ André (Marie de) Chénier ~

adeliger französischer Autor und Lyriker; 1762-1764

Zitante 07.08.2015, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Ein weiser Mann scheut das Bereuen. Er überlegt seine Handlung vorher.

~Epicharm~
(535-440 v. Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Helga:
Ein sehr schönes, stimmungsvolles Spruch
...mehr
Anne:
Wow! Immer wieder fantastische Worte von Herr
...mehr
Marianne:
Je nach Situation kann auch das Bauchgefü
...mehr
Quer:
Genau. Wir sind da in etwas hineingeschlitter
...mehr
Noah:
Ein sehr schöner Spruch, den Du gewä
...mehr
Achim:
Nicht nur das Alter, sondern auch Medikamente
...mehr
Zitante Christa:
Da geht es mir wie euch!Ich kaufe oft antiqua
...mehr
Hanspeter Rings:
Danke für den Post! HGhpri
...mehr
Marianne:
Beim Lesen dieser Worte ertappte ich mich ;).
...mehr
Quer:
Stimmt. Es ist immer höchst interessant, was
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum