Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Die Dummheit hat einen bestimmten Geruch

Jules Renard

Ich versichere Ihnen, die Dummheit hat
einen bestimmten Geruch, der aus ihr selbst kommt.
Der Mensch braucht gar nicht erst zu sprechen.

{Je vous assure que la b?tise a
une espèce d'odeur qui sort d'elle-m?me.
L'homme n'a pas besoin de parler.

(aus: »Ideen, in Tinte getaucht« - Tagebuch-Aufzeichnungen)
~ Jules Renard ~

französischer Schriftsteller; 1864-1910

Zitante 26.06.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Ein großer Mensch ist derjenige, der sein Kinderherz nicht verliert.

~Mong-Dsi~
(372 - 289 v.Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Wie wunderschön unsere Natur ist und wie
...mehr
Quer:
Wie schön und zauberhaft in Wort und Bil
...mehr
Dr. Georg Ramsauer:
Arthur Conan Doyle ist ein grandioser Autor.
...mehr
Marianne:
Darum ist heute handeln um so wichtiger. Das
...mehr
Quer:
Stimmt. Auf diese Weise lernt es sich leicht
...mehr
Helga F.:
Ein warer Spruch. Meine eigene Technik, einer
...mehr
Marianne:
Wer hat Erfahrungen mit Meditation? Ist sie e
...mehr
Marianne:
Sehr motivierend diese Worte, um trotz widrig
...mehr
Anne:
Ich frage mich gerade, ob Wilfried Besser die
...mehr
Marianne:
Wie empfindsam unsere Erde ist, verdeutlicht
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum