Ausgewählter Beitrag

Otto Leixner von Grünberg, Spruch des Tages zum 05.06.2020

Trösten ist eine Kunst des Herzens.
Sie besteht oft nur darin, liebevoll zu schweigen
und schweigend mitzuleiden.

(aus: »Aus meinem Zettelkasten«)
~ Otto Leixner von Grünberg ~, auch: Otto von Leixner
österreichisch-deutscher Schriftsteller, Literaturkritiker, Journalist und Historiker; 1847-1907

Bildquelle: Wunderela/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 05.06.2020, 00.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Marianne

Trösten kann auch ohne Worte gut tun, einfach da sein und zuhören.
Was ich an dem Spruch anders schreiben würde: statt "mitleiden" besser "mitfühlen".
Liebe Grüße ins Wochenende
von Marianne

vom 05.06.2020, 21.57
Antwort von Zitante:

Mit-Gefühl könnte in der Tat oftmals hilfreicher sein als Mit-Leid, das ist eine sehr treffende Anmerkung von Dir, liebe Marianne.

Einen schönen Start in die neue Woche wünsche ich Dir.
1. von Quer

Mehr kann man in den meisten Fällen auch nicht tun, ausser da sein und mitfühlen. Aber das kann durchaus helfen und manchmal ein wenig trösten.
Lieben Gruss,
Brigitte

vom 05.06.2020, 16.37
Antwort von Zitante:

Meistens fallen mir sowieso die "richtigen" Worte nicht spontan ein, da ist ein Schweigen sowieso eher angebracht...

Einen lieben Gruß zurück z u Dir!
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare
Zitante Christa:
Zu diesem Text hatte ich mehrere Übersetzung
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Mir ging es wie Edith T. Aber unter dem Gesic
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
@Christa. Was ich an den realen Büchern
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Wunderschön, eine Augenweide
...mehr
Edith T.:
Dem stimme ich voll und ganz zu.Eine Tasse Ka
...mehr
Edith T.:
Hm... In welcher Situation sollte man sich na
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
@Hanni2. Ich würde auch gerne wieder ein
...mehr
Hanni2:
Ja, ein Garten wäre auch mein Traum. Mei
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Einen Garten habe ich ab September. Eine voll
...mehr
Marianne:
Im Garten lesen , das Gezwitscher der Vö
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum